Gelöst: Spotify Lieder grau hinterlegt [Aktualisiert]

Updaten von Venus

2019.12.13

„Songs waren schon vorher verfügbar, sind aber jetzt ausgegraut, warum?“


Spotify Free oder Spotify Premium Nutzer haben immer wieder viele Probleme, wenn sie Spotify Music genießen. Offene Probleme wie Spotify Error Code 4 und Spotify ausgegraute Songs erscheinen immer kontinuierlich und beschränken Spotify-Benutzer darauf, Musik in vollem Umfang zu genießen. Um Ihnen das freudige Musikerlebnis zu ermöglichen, haben wir die Gründe gesammelt, warum Songs auf Spotify ausgegraut sind und möchten Sie mit den Lösungen zur Reparatur der ausgegrauten Songs von Spotify bekannt machen. Aber zuerst wollen wir einen Blick auf die Gründe werfen, warum das Spotify Songs ausgegraut sind.




Gründe: Warum sind einige Songs bei Spotify ausgegraut?

Während wir die Probleme, mit denen alle Spotify-Benutzer konfrontiert sind, gesucht und gesammelt haben, haben wir herausgefunden, dass es hauptsächlich vier Gründe gibt, warum Songs bei Spotify ausgegraut sind. Sehen Sie sie mit ausführlicher Beschreibung wie unten.


Grund 1: Ländereinschränkungen

Wenn Sie in ein neues Land gereist sind, z.B. von Deutschland nach Neuseeland, können die auch heruntergeladenen Songs aufgrund der Region des Kontos, der Lizenzierung des Plattenlabels oder der Anfrage der Künstler ausgegraut sein.


Grund 2: Langzeitig heruntergeladene Songs

Sie haben die Musik auf Ihre lokale Festplatte oder auf Ihre Geräte heruntergeladen, aber Sie haben sie lange Zeit nicht mehr gehört. Dann werden die Spotify-Songs auf deine Playlists ausgegraut.


Grund 3: Zensurproblem

Manchmal können einige Songs die Bewertung nach dem unterschiedlichen Musik-Audit-System in verschiedenen Ländern nicht bestehen. Und also werden einige Songs in einigen Bereichen verfügbar sein, während andere nicht. So werden einige ausgegraute Songs auf deine Playlists sein.


Grund 4: Netzwerkverbindungen

Auf dem Desktop sind die ausgegrauten Spotify-Songs auf eine schlechte Netzwerkverbindung Ihres Computers zurückzuführen. z. B. auf einen Bandbreitenmangel oder das plötzlich abgeschaltete WLAN Ihres Computers. Außerdem werden die ausgegrauten Spotify-Songs durch den Offline-Modus unerwartet auf Ihrem iPhone und Android-Geräten geöffnet.


Aufgrund der Gründe, warum die Spotify-Songs ausgegraut sind, haben wir einige nützliche und beachtliche Lösungen gefunden, um die ausgegrauten Spotify-Songs zu reparieren. Werfen wir einen Blick darauf, was das ist.


Lösung 1: Verwenden oder ändern Sie Ihr VPN-Netzwerk

Mit VPN, kurz für Virtual Private Network, können Sie Spotify-Musik genießen, auch wenn Sie sich in einem Bereich befinden, in dem Spotify nicht verfügbar ist. Wir empfehlen Ihnen, das VPN-Netzwerk zu verwenden, damit Sie die ausgegrauten Spotify-Songs auch außerhalb des Landes hören können. Wenn Sie es bereits verwendet haben, können Sie in Ihrem VPN zu einer anderen Leitung oder zu einem anderen VPN-Tool wechseln.


Achtung:

Normalerweise ist Spotify in den meisten Teilen Europas, Amerikas, Australiens, Neuseelands und Teilen Asiens verfügbar. Abgesehen von diesen festgelegten Bereichen wird Spotify nicht unterstützt.


Bei der Auswahl des geeigneten VPN ist Plex VPN das beste VPN, das wir seit langem getestet haben. Es ist stabil und mit mehreren Leitungen aus der ganzen Welt, wie England, Frankreich, Singapur und anderen, auf denen Spotify Music voll verfügbar ist. Darüber hinaus können Benutzer eine kostenlose Testversion erhalten. Über ein VPN können Sie die Zeile auswählen, für die Spotify vollständig verfügbar ist, und das ausgegraute Problem mit Spotify-Titeln beseitigen.

Plex VPN


Lösung 2: Fügen Sie Songs erneut zu Ihren Playlists hinzu [100% machbar]

Durch erneutes Hinzufügen von Songs zu Ihren Playlists können Sie das Problem mit ausgegrauten Songs in Spotify lösen, das durch Grund 2 und Grund 3 verursacht wird. Diese Methode wurde von unserem technischen Team getestet und arbeitet effektiv daran, die ausgegrauten Songs in Spotify zu reparieren. Aus verschiedenen Gründen kann die Lösung jedoch unterschiedlich sein.


Benutzer, die sich aus Grund 2 mit einem ausgegrauten Spotify-Song treffen, können der folgenden Lösung folgen.

Schritt 1. Starten Sie die Spotify-App auf Ihrem PC oder Ihren Geräten und gehen Sie dann zur Suchleiste.

Schritt 2. Geben Sie den Namen der ausgegrauten Songs ein und klicken Sie dann auf Suchen. Oder geben Sie den Künstlernamen ein und finden Sie die ausgegrauten Songs auf der Künstlerseite heraus.

Schritt 3. Fügen Sie die Songs zu den Playlists hinzu, in der Sie die ausgegrauten Songs gespeichert haben.

Schritt 4. Löschen Sie die ausgegrauten Songs. Nun ist das Problem gelöst.


Benutzer, die aus Grund 3 auf Spotify ausgegraute Songs stoßen, können der folgenden Lösung folgen.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Spotify-Musik herunterladen und in Ihre Playlist importieren. Hier empfehlen wir TuneFab Spotify Music Converter.


TuneFab Spotify Music Converter ist ein professioneller Spotify Music Downloader für Spotify Free-Benutzer und Spotify Premium-Benutzer, mit dem Sie Spotify-Musik in mehrere normale Audiodateiformate wie MP3, M4A, FLAC und mehr herunterladen können. Es besteht aus der Funktion zum Anpassen der Musikparameter wie Bitrate, Samplerate und mehr. Darüber hinaus können Benutzer die Konvertierungsgeschwindigkeit von 1X auf 5X ändern. Sie können mehr ausgraben, wenn Sie es verwenden.


Wie funktioniert es, ausgegraute Spotify Songs zu reparieren.

Abschnitt 1: Spotify Musik herunterladen

Schritt 1. Führen Sie das VPN aus, das wir bereits für die erste Lösung empfohlen haben.

Schritt 2. Laden Sie den Spotify Music Converter herunter und starten Sie ihn auf Ihrem Computer.


Hinweis: Die Spotify-App wird gestartet, während Spotify Music Converter ausgeführt wird. Bitte schließen Sie es nicht für die gesamte Konvertierung.


Schritt 3. Gehen Sie zur Spotify-App und suchen die ausgegrauten Songs. Wie Sie sehen, finden Sie heraus, dass das Lied verfügbar ist. Wenn Sie das VPN geschlossen haben, verwandelt es sich in ein graues. Damit Sie diese Songs hören können, müssen Sie TuneFab Spotify Music Converter verwenden, um die Musik zu konvertieren und anschließend in Spotify zu importieren.


Schritt 4. Wählen Sie die Songs aus und fügen Sie die zu konvertierende Spotify-Musik hinzu.

Sie können nicht nur den Link von Playlists aus Spotify kopieren und in den Konverter einfügen, um die Musik zu konvertieren, sondern Sie können die Musik auch auf die Hauptoberfläche des Konverters ziehen. Klicken Sie einfach auf „Dateien hinzufügen“ und fügen Sie auf die gewünschte Weise die Spotify-Musik hinzu. Anschließend können Sie die Spotify-Musikkonvertierung durchführen.

Spotify Music Converter Songs hinzufügen


Schritt 5. Dateiformate und Ausgabeordner auswählen.

Klicken Sie nun auf „Optionen“, dann sehen Sie die allgemeinen und erweiterten Einstellungen.

Durch Klicken auf „Erweitert“ können Sie die Konvertierungsgeschwindigkeit und die Ausgabeformate auswählen.

Spotify Music Converter Ausgabeformat auswählen


Wenn Sie auf „Allgemein“ klicken, können Sie den Ausgabeordner auswählen, in dem Ihre konvertierte Musik gespeichert werden soll, um die Songs erneut zu Ihren Playlists hinzuzufügen.

Spotify Music Converter Speicherordner einstellen


Schritt 6. Klicken Sie auf „Konvertieren“, um die ausgegrauten Songs wiederzugeben. Wenn Sie nur einige Minuten warten, können Sie es aus dem von Ihnen festgelegten Dateiordner abrufen.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Abschnitt 2: Spotify Songs erneut hinzufügen

Für PC-Benutzer:

Schritt 1. Gehen Sie zur Spotify-App und klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke der Spotify-App neben Ihrem Namen für Spotify.

Schritt 2. Klicken Sie in den Dropdown-Listen auf Einstellungen, um die Einstellungsseite aufzurufen.

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten zu Lokale Dateien und drücken Sie die Taste, um Locale Datei anzuzeigen.

Schritt 4. Unten Lokale Dateien befindet sich eine Schaltfläche Quelle Hinzufügen. Klicken Sie darauf und wählen Sie den Dateiordner aus, in dem die konvertierte Musik gespeichert ist.

Bitte machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mehrere Songs hinzufügen müssen. Spotify ermöglicht Ihnen das Hinzufügen mehrerer Musikquellen.

Schritt 5. Gehen Sie jetzt einfach zu den lokalen Dateien und suchen Sie die konvertierten Songs und fügen Sie die Musik zu den Playlists hinzu, die aus den ausgegrauten Songs bestehen. Und jetzt können Sie überall und jederzeit ausgegraute Spotify Songs genießen.

Spotify Quelle hinzufügen


Für mobile Benutzer:

iPhone-Benutzer: Starten Sie iTunes und rufen Sie die iTunes-Benutzeroberfläche auf. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche von iTunes auf „Datei“ und klicken Sie auf „Datei zur Mediathek hinzufügen“, um die Dateien auszuwählen, die zur iTunes Mediathek hinzugefügt werden sollen. Sie können auch die folgenden Tipps befolgen, um die Musik auf das iPhone zu übertragen. Dann kannst du die ausgegrauten Songs auf deinem iPhone genießen.


iTunes Datei zur Mediathek hinzufügen


Android-Benutzer: Verwenden Sie einfach das USB-Kabel, um Ihre Android-Geräte an den Computer anzuschließen, und übertragen Sie dann die Musik auf Ihre Android-Geräte, um die ausgegrauten Songs bequem zu genießen.


Jetzt können Sie Ihre ausgegrauten Songs wiedergeben, indem Sie der Spotify-App erneut Musik hinzufügen. Wenn Sie sich jedoch in einem schlechten Netzwerkzustand befinden, müssen Sie die folgende Lösung befolgen.


Lösung 3: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Abhängig von den verschiedenen Geräten, die Sie verwenden, werden wir die verschiedenen Möglichkeiten zur Überprüfung der Internetverbindung mit Ihnen allen teilen.


Für PC-Benutzer:

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Beseitigen Sie vorhandene oder potenzielle Internetbarrieren von PC, indem Sie überprüfen, ob die „Netzwerk und Internet“ auf Ihrem PC normal sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC reibungslos im Internet surfen kann. Außerdem können Sie Spotify Music auch in die Whitelist der Internetverbindungsfirewall verschieben.


Schritt 2. Ändern Sie die Spotify Einstellungen

Starten Sie Spotify und rufen Sie den Bereich „Einstellungen“ auf, um „Nicht verfügbare Songs in Playlists anzeigen“ auf EIN zu setzen.

Spotify nicht verfügbare Songs in Playlists anzeigen


Für Handynutzer:

Wenn Sie das Smartphone verwenden, sollten Sie die Verwendung von Mobile Daten für die Spotify-App ÖFFNEN: Wählen Sie „Einstellungen“> „Mobiles Netz“> „Nach unten scrollen“, um zur Spotify-App zu gelangen. Danach können Internetverbindungsprobleme behoben werden.


Lösung 4: Löschen Sie den Spotify-Cache oder installieren Sie die Spotify-App neu

Manchmal wird ein Spotify-Problem durch die großen Caches auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät verursacht. Und manchmal werden einige Probleme repariert, wenn Sie Ihre Spotify-App erneut installieren. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Ihren Spotify-Cache leeren. Anschließend können Sie den Spotify-Cache von Ihrem Computer oder Ihren Geräten löschen.


Fazit:

Oben ist die vollständige Lösung für die Reparierung des Problems mit Spotify Songs aufgeführt. Sie können die geeignete Lösung für Ihre spezifischen Probleme auswählen. TuneFab Spotify Music Converter ist ein effizienter und benutzerfreundlicher Konverter zur Behebung des Problems. Mit Hilfe von TuneFab Spotify Music Converter müssen Sie nicht über VPN- oder Internetverbindungsprobleme und sogar über Ländereinschränkungen nachdenken. Mit nur wenigen Klicks können Sie sich alle Spotify-Songs anhören, die Sie mögen. Kommen und teilen Sie Ihr Gefühl mit uns!


Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.