Wie kann man Spotify Songs verschwundenes Problem reparieren

Updaten von Venus

2021.12.02

„Ich bin eine Spotify Premium, aber ich habe festgestellt, dass meine Offline-Songs weg sind! Was kann ich tun, um zu verhindern, dass Spotify meine heruntergeladenen Songs löscht? Könnte jemand helfen, bitte!!!!!“


Haben Sie sich jemals über den Grund verwirrt, warum Ihre heruntergeladene Spotify-Musik ohne Warnungen fehlt? Oder Spotify die Offline-Songs weiter löschen, obwohl dein Premium noch nicht überfällig ist? Wenn die Antwort möglich ist, dann wird dieser Beitrag die Ursache nacheinander analysieren, um das Problem für Sie zu lösen. Außerdem werden wir Ihnen ein ultimatives Werkzeug zur Verfügung stellen, um jede Spotify Musik weg zu stoppen, indem wir sie herunterladen und in das MP3-Format konvertieren. Haben Sie sich vorbereitet?

Logo von Spotify




Teil 1. Warum sind Spotify-Songs verschwunden?

Zuerst müssen wir das Geheimnis der fehlenden Spotify Songs herausfinden, aus denen Sie die Probleme identifizieren können, indem Sie den unten aufgeführten möglichen Grund überprüfen.


1. Die ganze Spotify-Musik ist weg?

Stellen Sie sicher, dass das Konto auf Ihrem Gerät Ihnen gehört.Falls sich jemand anderes auf Ihrem mobilen Gerät mit seinem Konto anmeldet, sollten Sie es überprüfen. Oder Sie können mehrere Konten erstellen, also müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich im richtigen Spotify-Konto angemeldet haben.


2. Etwas wurde gespeichert, aber nicht gefunden?

#1. Die Playlist löschen

Wenn Sie sich deutlich daran erinnern, dass Sie die Playlist gespeichert haben, in der sich die Songs befinden. In diesem Fall, wenn Sie die Songs nicht finden können, hat der Ersteller dieser Playlist möglicherweise die Playlist gelöscht.


#2. 10.000 Songs Limits erreichen

Überprüfen Sie, ob Sie die Grenze von 10.000 Songs erreicht haben. Wenn ja, wird Sie eine Warnmeldung benachrichtigen. Sie müssen die zuvor gespeicherten Songs entfernen, bevor Sie neue Songs hinzufügen können. Oder du können die Songs in deinen eigenen Playlisten verschieben, die nicht an die Grenzen gebunden sind.


#3. Internetverbindung prüfen

Eine aktive Internetverbindung ist erforderlich, während Sie Spotify Songs speichern. Bitte überprüfen Sie, ob das von Ihnen verwendete Internet gültig ist oder nicht. Speichern Sie dann die Songs erneut.


#4. Fehler beim Hinzufügen von Songs zur Musikbibliothek

Wenn Sie einen Track aus Ihrer Bibliothek oder Playlist finden möchten, müssen Sie den Song zuerst zu „Ihre Bibliothek“ oder einer bestimmten Playlist hinzufügen. Einige Benutzer werden vielleicht zu aufgeregt und vergessen, den schönen Song in „Ihre Bibliothek“ oder eine bestimmte Wiedergabeliste zu legen. Daher ist es unmöglich, die dort liegenden Songs zu sehen, die auf dich warten.


3. Etwas Gespeichertes ist ausgegraut / wird nicht abgespielt?

Wenn der Inhalt ausgegraut ist, d.h. nicht mehr verfügbar ist. In der Regel wird es passieren, wenn sich die Lizenzvereinbarungen mit den Künstlern oder der Rechtebesitz geändert haben. Manchmal konnte der Inhalt wiedererscheinen, aber schwer zu sagen.


Tipp:

Es ist Zeitverschwendung, darauf zu warten, dass die Songs wiederauftauchen. Wir müssen etwas tun, damit die Songs abgespielt werden. Um die Songs wieder erfolgreich zu generieren, können Sie diesen Artikel lesen: Gelöst: Spotify Songs sind ausgegraut [Aktualisiert]. Ich bin überzeugt, dass Sie das Problem nach dem Lesen der Anleitung reibungslos lösen werden.


4. Heruntergeladene Songs sind verschwunden?

#1. Wenn Sie sich mit dem gleichen Spotify-Konto auf mehr als 3 Geräten angemeldet haben, werden Sie auf dieses Problem stoßen.


#2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in den letzten 30 Tagen mindestens einmal am Konto angemeldet haben. Andernfalls verschwinden deine Songs.


#3. Wenn Ihre heruntergeladenen Songs für Offline-Streaming verschwinden, dann können Sie Spotify aktualisieren.


Teil 2. Wie behebt man das Verschwinden von Spotify Songs?

Die Benutzer haben keine Möglichkeit, die heruntergeladenen Songs aufgrund von DRM zu kontrollieren. Das heißt, Spotify Premium „mieten“ Musik für Offline-Streaming, aber wenn es überfällig ist, werden die Spotify-Songs verschwinden. Um das Problem zu lösen, benötigen wir einen anderen Weg zum Herunterladen. Was wäre, wenn wir Spotify Musik herunterladen und in MP3 konvertieren lassen könnten? TuneFab Spotify Music Converter ist geboren, um es zu reparieren! Es ist eine Software, die uns hilft, Spotify-Musik herunterzuladen und in viele gängige Formate zu konvertieren. Es kann nicht nur das DRM für uns entfernen, sondern auch Spotify Songs auf den Computer herunterladen. Und die Ausgabedateien können frei zwischen beliebigen Geräten übertragen werden. Probieren Sie es selbst aus!


Schritt 1. TuneFab Spotify Music Converter installieren

Downloaden und installieren Sie TuneFab auf dem Computer. Dann starten Sie es. In der Anwendung können Sie sich auch Ihr Spotify Konto anmelden, daher benötigen Sie nicht, die Spotify-App auf dem Desktop installieren. Klicken Sie auf „Spotify Web Player starten“ und melden Sie Ihr Konto sich an.


TuneFab Spotify Music Converter starten


Schritt 2. Spotify Album/Playlist auswählen

Nach der Anmeldung können Sie die Hauptoberfläche von Spotify ansehen. Wählen Sie eine Lieblingsplaylist und dann tippen rechts die Taste „+“, damit Sie eine Playlist öffnen können.


Eine Spotify Playlist öffnen


Jetzt werden alle Songs aus der Playlist in das Programm angezeigt. Wählen Sie die Songs aus, die Sie konvertieren möchten, indem Sie links auf den Kreis neben dem Cover des Liedes.


Spotify Songs auswählen


Schritt 3. Ausgabeformat und Speicherort anpassen

Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein“, Hier können Sie den Speicherort der Ausgabe auswählen.


Win Programm Einstellungen Allgemein


Danach gehen Sie zu „Erweitert“, um das Format, die Sample-Rate sowie Bitrate des Songs anzupassen.


Win Programm Einstellungen Erweitert


Sie können zudem direkt auf die Pfeile neben Alle Dateien konvertieren in klicken und das Ausgabeformat ändern.


Hinweis:

  • Die Dateien werden standardmäßig in „ C\Users\Benutzername\TuneFab\Spotify Music Converter\Converted “ gespeichert.

  • Die Konvertierungsgeschwindigkeit ist bis zu  5X, falls Sie ein reibungslos und stabil Netzwerk haben, wird die Konvertierung schneller.


Schritt 4. Spotify Songs in MP3/M4A/WMV/FLAC umwandeln

Nach der Auswahl der Song klicken Sie bitte auf den „Konvertieren“ Button. Jetzt startet die Umwandelung. In einige Minuten werden Ihre Lieblingslieder auf Ihrem Computer als MP3/M4A/WMV/FLAC speichern.

Spotify Songs konvertieren


Jetzt müssen Sie eine Minute warten, um den Prozess zu erledigen, und Sie können eine völlig DRM-freie Version von Spotify Songs mit einer hohen Tonqualität erhalten.


Fazit

Haben Sie die Methoden, um das Problem mit den fehlenden Spotify Songs zu beheben? Um ein besseres Erlebnis beim Hören von Spotify zu erhalten, sollten Sie den TuneFab Spotify Music Converter verwenden, um die Spotify-Songs herunterzuladen und in DRM-freies MP3 zu konvertieren. Wenn Sie auf die in Teil 1 aufgeführten Probleme stoßen, können Sie versuchen, diese nach der obigen Anleitung zu lösen. Um ehrlich zu sein, ist der beste Weg, das Verschwinden von Spotify-Songs zu beheben, die Herunterladen der Songs mit Hilfe von Spotify Music Converter. Probieren Sie es einfach aus!


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.