Wie kann ich Apple Musik in MP3 umwandeln

Updaten von Leo

2020.07.21

Apple Music ist mit unglaublichen Merkmalen ausgestattet, doch auch hier taucht ein Problem für Musikliebhaber auf: Wie kann man sich Apple Music auf Geräten, die nicht von Apple sind, anhören? Das Standardformat von Apple Music ist nämlich M4P, ein DRM-geschütztes Format, welches auf vielen tragbaren Geräten nicht abspielbar ist. Darunter auch MP3 Player, Android Tablet, PS4, und sogar alte iPods, wie iPod classic/nano/shuffle.


Sie können das Herunterladen von M4P Song von Ihrem Apple Music Abo nicht verhindern. Allerdings können Sie den DRM-Schutz umgehen. Die beste Option ist die Umwandlung von Apple Music in MP3. Im Vergleich zu M4P, ist MP3 weiter verbreitet und kann auf fast allen Playern und Geräten abgespielt werden.


Apple Music in MP3, M4A, FLAC umwandeln

Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wie man Apple Music Dateien in MP3 mit dem besten Apple Music Converter 2020 umwandeln kann.



Was Sie zum Konvertieren von Apple Music in MP3 benötigen

1. TuneFab Apple Music Converter

Es ist nicht gerade schwierig, Apple Music Lieder in MP3 mittels professionellen Programmen, wie TuneFab Apple Music Converter umzuwandeln. TuneFab hat über 3 Jahre Erfahrung im Entschlüsseln von Apple’s FairPlay DRM. Es besitzt jegliches Wissen, um Ihnen bei der Umwandlung von Apple Music in MP3, M4A und anderen Audioformaten zu helfen.

Die Hauptfunktionen des Apple Music Converter sind:

  • Konvertieren von Apple Music in MP3/M4A/AAC/AC3/FLAC/AIFF

  • Konvertieren von iTunes M4A oder iTunes M4P Liedern in MP3

  • Konvertieren von iTunes M4B Hörbüchern in MP3/M4A

  • Konvertieren von Audible AAX/AA Hörbüchern in MP3/M4A

  • Unterstützt Massenumwandlung 16X Conversion-Rate

  • Behält die originale Musikqualität und ID3-Tags bei


2. iTunes

Um TuneFab Apple Music Converter den gesamten Zugriff auf Ihre Apple Music oder iTunes Music Mediathek zu gewähren, müssen Sie zunächst iTunes auf Ihrem Windows oder Mac PC installieren.

  • iTunes: iTunes 12.2 oder aktueller

  • Mac: macOS 10.9, 10.10, 10.11, 10.12, 10.13, 10.14, 10.15

  • Windows: Windows 10/8.1/8/7


Sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Apple Musik in MP3 umwandeln

Schritt 1. Öffnen Sie den TuneFab Apple Music Converter

Installieren und öffnen Sie den TuneFab Apple Music Converter auf Ihrem Computer. Währenddessen öffnet sich iTunes automatisch.

Achtung: Das Programm bietet eine kostenlose Testversion, mit der Sie 3 Minuten jedes Apple Music Liedes gratis konvertieren können. Sie können das Programm herunterladen und die Funktionen komplett beurteilen, ehe Sie auf die Vollversion umsteigen.


Schritt 2. Verstehen Sie die Hauptschaltfläche des Programms

Die Hauptschaltfläche von TuneFab Apple Music Converter ist in verschiedene Sektionen aufgeteilt, darunter das Menü, iTunes Playlists, Ausgangseinstellungen, Metadaten usw. Die Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv; Sie werden genau wissen, welche Sektion für was gedacht ist.


Schritt 3. Wählen Sie die Apple Music Lieder aus, die Sie konvertieren möchten

Alle iTunes Playlists werden in der linken Leiste angezeigt. Klicken Sie auf die Apple Music Playlist und wählen Sie so ganz leicht die Lieder aus, die Sie konvertieren wollen, in dem Sie einfach einen Haken in der jeweiligen Box setzten.


Manchmal ist es eventuell schwierig, das Lied zu finden, welches Sie umwandeln möchten. In dem Fall können Sie die Suchfunktion nutzen. Diese hilft Ihnen dabei, Lieder nach Namen, Interpreten oder Albuminfo zu finden. Das Programm ermöglicht auch das Umwandeln von mehreren Liedern gleichzeitig, was Ihnen viel Zeit sparen wird.

Songs bei Apple Music Converter auswaehlen


Schritt 4. Wählen Sie MP3 als Ausgangsformat


TuneFab Apple Music Converter unterstützt 9 Ausgangsformate, darunter MP3, M4A, AAC, AC3, AIFF, FLAC, AU, M4R, und MKA. Gehen Sie zu „Ausgangseinstellungen“ und wählen anschließend MP3 als Ausgangsformat.


Neben dem Ausgangsformat, können Sie außerdem auch weitere Anpassungen vornehmen, wie die Bitrate, Samplerate, Codec, etc. Damit Sie sicherstellen können, dass Sie die beste Ausgangsqualität haben, ist es empfehlenswert, die Bitrate auf 256 Kbps und die Samplerate auf 41,000 Hz zu setzen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie die originale Apple Music Qualität haben.

Apple Music Converter Ausgabeformat auswaehlen


Um die Geschwindigkeit der Umwandlung zu erhöhen, können Sie die Geschwindigkeit unter „Optionen“ je nach belieben anpassen.

Apple Music Converter Konvertierungsgeschwindigkeit anpassen


Schritt 5. Beginnen Sie die Umwandlung von Apple Musik in MP3

Fast geschafft. Der letzte Schritt ist auf „Konvertieren“ zu klicken. Die Lieder werden in MP3 umgewandelt und ein neues Fenster taucht auf, welches den gesamten Prozess der Konvertierung anzeigt.


Zeigt der Status „Vollendet“ an, ist das Lied erfolgreich von Apple Music M4P in MP3 konvertiert. Sie können nun auf „Ausgangsdatei besuchen“ klicken, um zu dem umgewandelten Lied im Ausgangsordner zu gelangen.

Apple Music Converter Songs konvertieren


Nun sind Sie an der Reihe, Apple Music in MP3 umzuwandeln.

Mit dieser Anleitung soll jedem geholfen werden, der Apple Music zur persönlichen Nutzung in MP3 umwandeln möchte. Wir raten nicht zur Umwandlung von Musik auf kommerziellen Gründen oder dem Verteilen von DRM-freien Apple Musik an andere Leute. Mit TuneFab Apple Music Converter können Sie Apple Musik in 9 andere Formate konvertieren und so Ihre Apple Music Lieder für immer anhören, auch nachdem Sie Ihr Abonnement beenden. Konvertieren Sie jetzt Ihre Lieder und genießen Sie die Musik!


Video Tutorials über das Konvertieren von Apple Musik in MP3




Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.