Gekaufte iTunes Musik in MP3 umwandeln zwei Methoden

Updaten von Venus

2022.01.19

Man hat schon die Musik von iTunes gekauft. Wenn man sie auf MP3 Player abzuspielen versucht, gibt es keine Reation. Wo liegt das Problem? Um es zu behoben, müssen Sie zuerst erfahren, was iTunes Musik ist und wie man iTunes Musik in MP3 konvertieren kann? In Folgenden kann man die Antworten erhalten.




Welches Format ist die von iTunes gekaufte Musik?

Die von iTunes gekaufte Musik sind im Allgemein M4P oder M4A. M4P ist ein Video-Containerformat und AAC (Advanced Audio Coding) ist sein Kodierungsformat, das Apples „Fairplay“-Kopierschutz DRM enthält, während M4A-Dateien häufig als MPEG-4 Audio-Dateien bekannt werden, kein DRM-Schutz.


Aufgrund des DRMs sind diese M4P-Dateien mit meisten Player nicht kompatibel, außer den Geräten von Apple, wie iPod Touch, Classic,usw. M4A-Dateien sind DRM-frei und haben keine solche Einschränkung. Um diese Einschränkung aufzuheben, muss man DRM von iTunes Musik entfernen und sie in gängige Formate konvertieren, wie MP3. Dann kann man diese aus iTunes gekaufte Musik jederzeit und überall abspielen. Die detaillierten Schritte erhalten Sie in Folgenden.


Hinweis: Wir werden zwei Methoden vorstellen, wie man iTunes Musik in MP3 konvertiert, mit einem Converter und iTunes/Musik-App. Warum zwei Methoden denn? da M4P- und M4A-Dateien verschieden sind. Mit iTunes oder Musik-App ist für DRM-freie M4A-Dateien verfügbar, während nur ein Converter DRM-geschützte oder freie iTunes Dateien umwandeln kann.

Methode 1. Gekaufte iTunes Musik in MP3 umwandeln [DRM-Schutz]

Um die iTunes Musik in MP3 zu konvertieren, benötigen Sie einen Apple Music Converter. Auf dem Martk gibt es mehrere Converter. Ich habe viele Converter getestet und wähle den TuneFab Apple Music Converter wegen der Audio-Qualität und Stabilität aus.

TuneFab ist ein iTunes-Musik-Downloader und kann DRM von Apple Music, iTunes Musik, iTunes Hörbücher entfernen. Es kann mit 10X schneller Geschwindigkeit die M4P-Dateien in MP3, M4A, AAC, FLAC, usw umwandeln. Bei der Konvertierung bleiben ID-Tag und die Audioqualität stehen. Es bietet eine Probezeit, aber Sie können jeden Song nur 3 Minuten konvertieren. Außerdem kann man nach Belieben Metadaten anpassen.


Schritt für Schritt gekaufte iTunes Musik in MP3 umzuwandeln

Schritt 1. Installieren und öffnen Sie den TuneFab Apple Music Converter auf Ihrem Computer. iTunes öffnet sich automatisch zeitgleich. Alle iTunes Playlists werden automatisch mit dem Programm synchronisieren.


Schritt 2. Sie können links auf eine Playlist klicken und diese Songs auswählen, die Sie zu MP3 umwandeln möchten, indem Sie einen Haken auf die Box setzen. Wenn Sie die gewünschten Lieder nicht finden, können Sie oben rechts die Suchefunktion verwenden.

Win Apple Music Converter Titel auswählen


Sie können zum Beispiel 50-100 Lieder auf einmal konvertieren. Die Lieder können mit 10-facher Geschwindigkeit für Windows-Versionumgewandelt werden, Mac auf 1X oder 5X auswählbar.


Schritt 3. Nun müssen Sie MP3 als Ausgangsformat unter „Ausgangseinstellungen“ auswählen. Andere Formate wie M4A, FLAC und AAC, usw sind verfügbar. Dort können Sie „Ausgabeordner“ noch finden und ändern.

Win Ausgabeformat auswählen


Schritt 4. Klicken Sie jetzt auf „Konvertieren“, um die Umwandlung von iTunes Musik zu MP3 zu starten. Nach einigen Minuten werden alle Songs erfolgreich konvertiert. Im Feld Fertig kann man DRM-freie Musik finden.


iTunes Musik umwandeln


Methode 2. Musik aus iTunes als MP3 exportieren [DRM-frei]

iTunes auf Windows Computer und Musik-App auf MacOS können diese DRM-freien M4A iTunes Lieder in MP3, AAC, usw. exportieren. Dann übertragen Sie auf Ihrem Mediaplayer sie und abspielen.


Für Windows Benutzer--iTunes

Schritt 1. Installieren Sie iTunes App auf Ihrem Computer. Öffnen Sie iTunes und gehen zu „Bearbeiten > Einstellungen“.

Schritt 2. Sie sehen das Fenster allgemeine Präferenzen. Gehen Sie zu „Allgemein > Importeinstellungen“.

iTunes Importeinstellungen


Schritt 3. Wählen Sie den „MP3-Codierer“; vom Pop-up Fenster. Klicken Sie auf „OK“ um die Einstellungen zu speichern.

MP3 Codierer erstellen


Schritt 4. Gehen Sie zu einer Playlist und wählen Sie das Lied aus, das Sie zu MP3 umwandeln wollen. Klicken Sie anschließend auf „Datei“ > „Konvertieren“ > „MP3-Version erstellen“ aus.

Schritt 5. iTunes konvertiert nun die Dateien. Die MP3 Lieder finden Sie nach der Umwandlung wieder in iTunes.

iTunes Musik in MP3 erstellen


Für Mac Benutzer--Musik App

Schritt 1. Öffnen Sie Musik App auf dem Mac.

Schritt 2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Dateien“ > „Importeinstellungen“ > „Importieren mit“.

Mac Imporeinstellungen

Schritt 3. Wählen Sie MP3 als das Codierungsformat aus, in das Sie die iTunes Musik konvertieren möchten, dann tippen Sie „OK“.

MP3 Codierer auswählen


Schritt 4. Wählen Sie die zu konvertierenden Songs aus und klicken auf „Ablage“ > „Konvertieren“ und dann „MP3-Version erstellen“. Die Umwandlung startet.

MP3 Version erstellen Mac


Diese Methode funktioniert nur bei DRM-freien iTunes Liedern. Wenn Sie geschützte M4P Dateien zu MP3 umwandeln wollen, nutzen Sie bitte die erste Methode.


Mit den zwei Methoden sollten Sie diese gekaufte iTunes Musik in MP3 problemlos umwandeln. Egal, ob diese Dateien M4A oder M4P sind, können Sie eine eignete Möglichkeit finden. Probieren Sie jetzt TuneFab aus!


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.