Wie kann man iTunes M4P in MP3 umwandeln

Updaten von Leo

2020.04.15

Im Allgemeinen wenn wir über iTunes M4P-Songs sprechen, meinen wir die Musik, die wir in den Jahren 2003 bis 2009 im iTunes Store gekauft haben. Nach 2009 verkauft iTunes keine Songs mehr im M4P und verwendet stattdessen als Standard-Audioformat das neue M4A- Format. Der Unterschied besteht nur darin, dass M4P DRM-kodiert ist, während M4A nicht.


Wenn Sie also M4P-Dateien haben, die vielleicht haben Sie vor 2009 von iTunes gekauft, und suchen nach Möglichkeiten, sie in MP3-Dateien zu konvertieren. Zum Beispiel fürs Abspielen auf einem iPod, braucht man dann einen iTunes Audio Converter, der in der Lage ist, geschützte M4P-Dateien in MP3 zu konvertieren.


Einer der besten davon ist der TuneFab Apple Music Converter. Intuitiv, leistungsstark und so kann es die Konvertieren-Aufgabe viel vereinfachen daher erspart Ihnen Zeit. iTunes-Musikdateien einschließlich gekaufter Songs, Apple Music Titel, iTunes/Audible Hörbuch kann damit problemlos in mehrere Formate konvertieren. Und danach können Sie sie auf allen Geräten wie MP3-Player, PSP, PS4, CD-ROM, etc. frei abspielen.



Alles was man braucht: TuneFab M4P zu MP3 Converter

Haupt Features im Überblick:

  1. iTunes M4P-Musik; Apple Musik; Hörbücher konvertieren fähig

  2. 16x schnellere Umwandlungsgeschwindigkeit

  3. ID3-Tags beibehalten; Anpassen von ID3-Tags und Metadateninformationen

  4. Die originale Audioqualität beibehalte

  5. Verschiedene Ausgabeformat unterstützt: MP3, WAV, M4A, FLAC, AIFF, AAC, AC3, MKA, M4R, etc.

iTunes M4P in MP4 umwandeln


Anleitung: Geschützte M4P Dateien in MP3 umwandeln

Schritt 1. Öffnen Sie den TuneFab M4P zu MP3 Converter

Installieren und öffnen Sie den TuneFab Apple Music Converter auf Ihrem Computer. Itunes öffnet sich automatisch zeitgleich. Alle iTunes Playlists, darunter auch Apple Music, in iTunes erworbene Lieder, Audible Hörbücher, iTunes Hörbücher, etc. werden automatisch in das Programm importiert.


Schritt 2. Wählen Sie die iTunes M4P Lieder für die Umwandlung

Sie müssen die M4P Dateien, die Sie zu MP3 umwandeln möchten, manuell von der „Playlist“ auswählen. Wählen Sie eine Playlist, und öffnen Sie dann die Vorschau der M4P Lieder von der Playlist. Wenn Sie die gewünschten Lieder gefunden haben, wählen Sie diese durch das klicken der Checkbox neben dem Lied aus.


Da der Converter dass Umwandeln von mehreren Dateien gleichzeitig unterstützt, können Sie eine Vielzahl an Liedern auswählen. Sie können zum Beispiel 50-100 Lieder in einem Rutsch konvertieren. Die Lieder können mit 16-facher Geschwindigkeit umgewandelt werden.

Apple Music Converter Songs auswählen


Schritt 3. Wählen Sie MP3 als Ausgangsformat aus

Nun müssen Sie MP3 als Ausgangsformat auswählen. Unten auf der Hauptschaltfläche finden Sie die „Ausgangseinstellungen“. Dort können Sie „Ausgangsformat“ finden und wählen dort „MP3“ aus.


Anmerkung: Wie zuvor erwähnt, können Sie M4P in 16-facher Geschwindigkeit umwandeln. Die Conversion-Rate können Sie wie folgt ändern: Klicken Sie auf „Optionen“ und gelangen so zu der Option, die Geschwindigkeit zur Umwandlung anzupassen. (Die Mac Version ist auf eine 1-fache Geschwindigkeit bei der Umwandlung von Dateien begrenzt)

Apple Music Converter Ausgabeformat auswählen


Schritt 4. Beginnen Sie die Umwandlung von M4P zu MP3

Klicken Sie auf „Konvertieren“ um die Umwandlung von iTunes M4P zu MP3 zu starten.

Apple Music Converter Songs umwandeln


Schritt 5. Synchronisieren Sie DRM-freie iTunes Lieder mit Ihrem iPhone/iPad/iPod

Nach der Umwandlung von iTunes M4P zu MP3 können Sie die Lieder auf andere Geräte verschieben, um diese auch offline anzuhören.


Anmerkung: Wie gezeigt, mit TuneFab M4P Converter dauert es nur 4 einfache Schritte, um das Dateiformat von M4P in MP3 zu ändern. Die meisten Converter können iTunes M4P-Musik nicht konvertieren, da sie keinen Zugriff erhalten und verschlüsselte Musikdateien von iTunes wiedergeben können.


Auf der anderen Seite ist der TuneFab-Converter vollständig kompatibel mit iTunes (selbst der neuesten Musik-App auf macOS 10.15), was es einfach macht, geschützte Musik in ihrer ursprünglichen Qualität aufzunehmen und sie im einfachen Format neu zu kodieren.


Teil 2. Kostenlos M4P zu MP3 mit iTunes umwandeln

Diese Methode funktioniert nur bei DRM-freien iTunes Liedern. Wenn Sie geschützte M4P Dateien oder geschützte AAC zu MP3 umwandeln wollen, nutzen Sie bitte den TuneFab Apple Music Converter aus Teil 1.


Schritt 1. Installieren Sie iTunes auf Ihrem Computer. Öffnen Sie iTunes und gehen zu „Bearbeiten > Einstellungen“. Wenn Sie Mac nutzen, gehen Sie zu „iTunes > Einstellungen“.


Schritt 2. Sie sehen das Fenster allgemeine Präferenzen. Gehen Sie zu „Allgemein > Importeinstellungen“.

iTunes Allgemein Importeinstellungen


Schritt 3. Wählen Sie den „MP3-Codierer“; vom Pop-up Fenster. Klicken Sie auf „OK“ um die Einstellungen zu speichern.

iTunes MP3 Codierer


Schritt 4. Gehen Sie zu einer Playlist und wählen Sie das Lied aus, das Sie zu MP3 umwandeln wollen. Klicken Sie anschließend auf „Datei“ Neue Version kreieren „MP3 Version erstellen“ aus.

iTunes MP3 Version erstellen


Schritt 5. iTunes konvertiert die Dateien nun. Die MP3 Lieder finden Sie nach der Umwandlung wieder in iTunes.


Video Tutorial: Wie man einfach M4P in MP3 umwandelt



Fazit

Dank TuneFab Apple Music Converter können Sie Apple Musik auch offline mit mehr Freiheit genießen. So können Sie beispielsweise Ihre Apple Musik auf eine SD Karte verschieben und in ein Gerät, das nicht von Apple stammt, einfügen. Oder Sie verschieben die Apple Music auf einen iPod Nano, um die Musik dort anzuhören. Alles in allem ist das Programm leicht zu bedienen und der Umwandlungsprozess ist stabil und sicher. Probieren Sie das Programm kostenfrei aus und haben Sie Spaß dabei!


Berwertung: 4.3 / 5 ( 70 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.