Effektive Wege zur Umwandlung von Spotify Musik zu MP3

Updaten von Leo

2019.12.14

Generell bietet Spotify für Premium-Nutzer die Möglichkeit, Lieder herunterzuladen. Diese Funktion ist jedoch nicht perfekt, da die heruntergeladene Musik als DRM-geschütztes OGG Vorbis Format heruntergeladen werden, welches kaum auf anderen Media Playern abspielbar ist. Daher ist eine Möglichkeit, Spotify Lieder zu MP3 umzuwandeln sowohl für Premium als auch für kostenfreie Nutzer praktisch. In diesem Beitrag stellen wir die professionelle Art vor, Spotify Musik mit einem super Programm zu MP3 zu konvertieren. Fangen wir mit dem ersten Teil dieses Programms an.




Teil 1. Kurze Einführung des besten Spotify zu MP3 Umwandlers

Um Spotify Musik zu MP3 umzuwandeln, benötigen Sie ein geeignetes Programm. Hier empfehlen wir Ihnen den besten Spotify zu MP3 Umwandler, den TuneFab Spotify Music Converter.


TuneFab Spotify Music Converter ist für Spotify Premium und kostenfreien Spotify Nutzern erstellt, um Spotify Lieder, Audiotracks, Alben, Playlists und sogar ganze Mediatheken in abspielbare Formate, wie MP3, M4A, WAV und FLAC umzuwandeln.


Dieses Programm bietet viele besondere Funktionen:

#1. Einfaches, kostenfreies Herunterladen von Liedern/Playlists/Alben von Spotify

#2. Umwandeln von Spotify Liedern zu MP3, M4A, MAV, FLAC.

#3. Herunterladen von Spotify Lieder, Playlists, Alben zu MP3 via Song URL.

#4. 5X schnellere Conversion-Rate und Unterstützung von Bündelumwandlung.

#5. Speichert ID3 tags.

#6. Benutzerdefinierbare Bit-Rate, Sample Rate, etc.

#7. Lebenslanger Service und Echtzeit-Service.


Teil 2. Wie Sie Spotify Musik effektiv zu MP3 umwandeln

Nachdem Sie sich ein Bild vom TuneFab Spotify Music Converter gemacht haben, können Sie nun den unteren Schritten folgen, um Musik kostenfrei von Spotify zu bekommen und diese als MP3-Dateien zu speichern.


Aufwärmung:

Bitte laden Sie sich die Spotify App von der offiziellen Spotify Webseite herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Computer. Nachdem die App vollständig installiert ist, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Account bei Spotify ein. Um Spotify Musik mit dem TuneFab Spotify Music Converter zu MP3-Dateien umzuwandeln, muss die Spotify App bedient werden.


Schritt 1. Herunterladen und Öffnen vom TuneFab Spotify Music Converter

Nachdem Sie die Spotify App heruntergeladen haben, müssen Sie die Software installieren.


Sie sehen, dass im letzten Teil 2 Buttons sind. Der eine ist für Windows und der andere für Mac. Klicken Sie auf „Kostenfrei testen“ um die jeweilige Version des TuneFab Spotify Music Converters auf Ihren Computer herunterzuladen. Warten Sie einige Minuten, damit der TuneFab Spotify Music Converter vollständig heruntergeladen ist. Öffnen Sie nun das Installationsprogramm und folgen den Anweisungen, damit der Umwandler vollständig auf Ihrem PC installiert werden kann.


Wenn dieser Prozess erledigt ist, öffnen Sie den TuneFab Spotify Music Converter. Sie werden feststellen, dass sich Spotify automatisch mit dem Umwandler öffnet. Bitte schließen Sie die Spotify App während der Umwandlung nicht.


Schritt 2. Spotify Playlist zum TuneFab Spotify Music Converter hinzufügen

Auf der Hauptschaltfläche des TuneFab Spotify Music Converter ist der erste Button „Dateien hinzufügen“. Hier bietet TuneFab zwei Wege zum Hinzufügen der Spotify Music.


#1 Ziehen und Ablegen: Sie können auf die Hauptseite der Spotify App gehen und die jeweiligen Lieder/Playlists/Alben für die Umwandlung von Spotify in den TuneFab Spotify Music Converter ziehen.


#2 Copy und Paste: Sie können zur Spotify App gehen, und dann die jeweilige URL der Lieder/Playlists/Alben kopieren und in den TuneFab Spotify Music Converter einfügen, um diese umzuwandeln.


Schritt 3. Bestätigung der Spotify Playlists zum Fertigstellen der Umwandlung

Wenn Sie die Lieder von Spotify erfolgreich dem TuneFab Spotify Music Converter hinzugefügt haben, müssen Sie als nächstes Ihre Auswahl bestätigen. Hier sehen Sie alle hinzugefügten Lieder, die einzeln mit Ihren Standardinformationen, wie Name, Zeit und Interpret, aufgelistet sind. Wenn Sie einen bestimmten Song nicht umwandeln wollen, können Sie Ihre Auswahl für diesen einfach aufheben. Stellen Sie sicher, dass alle Lieder, die Sie umwandeln wollen, ausgewählt sind und klicken auf den „Hinzufügen“ Button um fortzufahren.

Spotify Music Converter Songs hinzufügen


Schritt 4. Ausgangseinstellungen vornehmen.

Nachdem alle Lieder hinzugefügt sind, begeben Sie sich nun zu den Ausgangseinstellungen.


#1 Gehen Sie zu „Optionen > Erweitert“ und stellen Sie hier Ihre bevorzugten Einstellungen zum Dateiformat, Bitrate, Sample Rate und anderen Ausgangseinstellungen ein. Bezüglich des Formates bietet Ihnen TuneFab 4 bekannte Formate an, MP3, M4A, WAV und FLAC. Hier empfehlen wir Ihnen MP3 als Ausgangsformat.

Spotify Music Converter Ausgabeformat auswählen


#2 Gehen Sie zu „Optionen > Allgemein“, um den Ausgangsordner auszusuchen. Wenn Sie hier keine Änderungen vornehmen, werden die umgewandelten Lieder im normalen Dateiordner gespeichert.

Spotify Music Converter Speicherordner einstellen


Schritt 5. Spotify Music zu MP3 umwandeln

Glückwunsch! Klicken Sie jetzt einfach auf den „Konvertieren“ Button und das Programm wird anfangen, Ihre Spotify Playlist zu MP3 umzuwandeln. Bitte spielen Sie die Lieder während des Prozesses nicht ab, da dieser sonst gestört wird. Nachdem der Prozess beendet ist, können Sie die Musik auf verschiedenen Geräten genießen.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Video Tutorial: Wie Sie Spotify Musik einfach zu MP3 umwandeln




Nun haben Sie ganz einfach die beste Möglichkeit, Spotify zu MP3 umzuwandeln. Jetzt sind Sie an der Reihe, Ihre Musik von Spotify zu MP3 zu konvertieren. Wir hoffen, Sie können die Spotify Musik nun auf jedem Gerät zu jeder Zeit genießen. Viel Spaß!


Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.