Wie man Spotify Premium kostenlos hackt

Updaten von Leo

2019.12.30

Spotify ist einer der erstklassigsten Streaming-Musikdienst auf der ganzen Welt, welcher 35 Millionen Titel zum Anhören anbietet. Sowohl die Nutzer der kostenlosen Testversion als auch der Premium-Version können die umfangreichen Ressourcen von Spotify nutzen. Allerdings können nur die Spotify-Premium-Mitglieder, die 9,99 € pro Monat für die Abonnementgebühr bezahlen, die Musik für die Offline-Wiedergabe herunterladen. Dies ist für viele Menschen ziemlich teuer, und als Folge davon suchen sie nach einigen Tricks, um Spotify Premium legal zu hacken. Dieser Beitrag wird also Ihnen zeigen, wie Sie Spotify Premium kostenlos erhalten!

Kostenlos Spotify Premium


Zu Beginn sehen wir uns an, was Spotify Premium alles kann:

1. Genießen Sie die gesamte Bibliothek von Spotify, welche 35 Millionen Songs enthält

2. Unbegrenztes Überspringen von Titeln beim Hören von Musik

3. Laden Sie die Titel zur Offline-Wiedergabe auf 3 autorisierte Geräte herunter

4. Hochwertige Musikstücke

5. Werbung in der App loswerden


Sind Sie an den oben genannten Rechten interessiert? Lesen Sie einfach den folgenden Inhalt und machen Sie sich bereit, kostenlos Spotify Premium zu erhalten!




Teil 1. Wie Sie Spotify Musik kostenlos herunterladen können

Selbst wenn Sie eine Spotify-Premium-Mitgliedschaft haben, können Sie die Songs nicht vollständig herunterladen - wenn Ihr Premium-Account überfällig ist, sind die Songs auch weg. Außerdem dürfen Sie als Premium-Mitglied nur Spotify-Lieder auf bis zu 3 Geräte herunterladen. Sie können kaum Spotify-Musik über andere Geräte abspielen, da die heruntergeladenen Songs unter der Einschränkung von DRM kodiert sind. Es gibt einen praktischen Konverter zum Herunterladen der Spotify-Musik mit gleichzeitiger DRM-Entfernung, bei der die Lieder in das MP3-Format konvertiert werden. Er heißt TuneFab Spotify Music Converter, eine Software, die den Nachteil von Spotify Premium ausgleicht. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Musik in Spotify herunterzuladen.


Schritt 1. TuneFab Spotify Music Converter herunterladen

Klicken Sie auf den Button, um TuneFab Spotify Musik Konverter, welcher reibungslos auf Windows und Mac läuft, herunterzuladen. Wählen Sie die richtige Version für Ihren Computer.


Schritt 2. Installieren und Starten der Software

Folgen Sie den Anweisungen der Installation und starten Sie dann TuneFab Spotify Music Converter. Sie können das schöne Interface mit dem Musiksymbol sehen:


Hinweis:

Bitte stellen Sie sicher, dass Spotify auf Ihrem Computer installiert ist, bevor Sie den TuneFab Spotify Music Converter verwenden. Sobald Sie die Software starten, wird Spotify automatisch aktiviert, so dass Sie die gewünschten Lieder in den Konverter aufnehmen können.


Schritt 3. Spotify Titel zum Konverter hinzufügen

Klicken Sie auf den „Dateien hinzufügen„-Button oben links auf der Benutzeroberfläche und Sie gelangen auf eine neue Seite. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, Lieder zum TuneFab Spotify Music Converter hinzuzufügen.


#1. Ziehen und Ablegen der Lieder in den Konverter

Gehen Sie zu Spotify und wählen Sie die Lieder, Playlists, Alben, Künstler, Titel und so weiter aus, um diejenigen auszuwählen, die Ihnen gefallen. Ziehen Sie diese direkt in den leeren Bereich von TuneFab Spotify Music Converter.


#2. Kopieren Sie die Links zu Converter

Die andere Möglichkeit ist, die URL der Musik zu kopieren und dann in die Suchleiste am unteren Rand der Oberfläche einzufügen. Um die URL zu erhalten, klicken Sie einfach auf das Symbol mit den drei Punkten bei der Musik und dann sehen Sie den Link.

Spotify Music Converter Songs hinzufügen


Schritt 4. Wählen Sie die zu konvertierende Spotify-Musik aus

Nachdem Sie Lieder zu TuneFab Spotify Music Converter hinzugefügt haben, werden die Lieder aufgelistet. Sie müssen nur die gewünschten Lieder anklicken und dann wieder auf die Schaltfläche „Hinzufügen„ klicken.

Spotify Music Converter auf Hinzufügen klicken


Schritt 5. Wählen Sie das Ausgangsformat

Jetzt sollten Sie ein Ausgangsformat für die Musik wählen. Klicken Sie auf „Optionen“ und dann auf „Erweitert“. Wählen Sie eines der folgenden vier angebotenen Formate: MP3, M4A, WAV oder FLAC (hier wählen wir MP3 als Beispiel).

Spotify Music Converter Ausgabeformat auswählen


Schritt 6. Wählen Sie den Ausgangsordner

Klicken Sie auf „Optionen“ > „Allgemein“, und Sie können einen anderen als den Standardordner auf Ihrem Computer auswählen.

Spotify Music Converter Speicherort auswählen


Schritt 7. Beginnen Sie mit der Konvertierung von Spotify-Songs in MP3

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um mit der Konvertierung der ausgewählten Lieder in MP3 zu beginnen. Wenn Sie eine Reihe von Liedern hinzugefügt haben, warten Sie einfach eine Sekunde, um den Vorgang abzuschließen.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Teil 2. Wie man Spotify Premium kostenlos hackt

Nun können wir zwar Spotify-Musik herunterladen, doch wie können wir auch andere Spotify-Premium-Rechte wie das Überspringen von Musik auf Spotify Free bekommen und eine werbefreie Version erhalten? Es kommt ein weiteres Tool ins Spiel - der Spotify Lucky Patcher, ein Tool, das veröffentlicht wurde, um Spotify Premium kostenlos hacken zu können.

Lucky Patcher

Schritt 1. Spotify Luck Patcher herunterladen

Auf Ihrem mobilen Gerät können Sie Lucky Patcher herunterladen und dann installieren.


Schritt 2. Tippen Sie auf das Spotify-Symbol

Wenn Sie Lucky Patcher erfolgreich installiert haben, tippen Sie zum Öffnen auf die App und wählen anschließend das Spotify-Symbol.


Schritt 3. Prozess anwenden

Tippen Sie auf „Menü der Patches öffnen„ und dann auf „Benutzerdefinierter Patch„, den Sie anwenden müssen. Als nächstes könnte der Prozess für Sie entmutigend sein, und Sie müssen ihn nicht abbrechen.


Schritt 4. Gehen Sie zur Spotify App

Öffnen Sie die Spotify-App, wenn die Option „Alle shuffeln“ verschwindet, ist der Vorgang abgeschlossen.


Schritt 5. Abschließende Einstellungen

Gehen Sie auf die Option „7 Tage Probezeit“ und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Abonnement“. Gehen Sie dann auf die Option „Einstellungen“ Ihres mobilen Geräts, um das Datum zu ändern. Stellen Sie einfach das Datum zurück, wann immer Sie wollen. Jetzt haben Sie das Hacken von Spotify Premium erfolgreich abgeschlossen und können die Vorteile von Premium für einen längeren Zeitraum genießen.


Fazit

Spotify Premium kostenlos zu hacken ist nicht so schwierig, wie Sie denken. Und wir garantieren, dass diese beiden Methoden zum Herunterladen von Spotify-Musik oder zum Hacken von Spotify-Premium völlig legal sind. Mit diesen Tricks auf Spotify Premium, sind Sie in der Lage, Spotify Premium kostenlos zu erhalten und sogar die DRM-Einschränkung von Spotify-Musik zum Herunterladen von Titeln auf andere Geräte zu entsperren.


Berwertung: 4.4 / 5 ( 70 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.