Spotify Playlist exportieren nach Excel, Amazon und Deezer

Updaten von Venus

2020.06.12

Wissen Sie, wie Sie Spotify Playlist exportieren können? Falls Sie eine Spotify Playlist jedoch exportieren wollen, um sie sich abzusichern oder in einem anderen Dienst nutzen zu können, müssen Sie den Artikel nicht verpassen. Wir werden Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten es gibt.




Spotify Playlist in Excel CSV / Text Datei exportieren

Jetzt können Sie die Schritte befolgen, um Spotify Playlist in Excel oder Text zu exportieren.

  1. Gehen Sie zu Exportify und klicken Sie auf „Get started“.

  2. Melden Sie sich bei Spotify Konto an und autorisieren Sie die Informationen, indem Sie auf „Ich stimme zu“ tippen.

  3. Nach erfolgreicher Anmeldung bei Spotify erkennt Exportify automatisch alle Ihre Spotify Playlist. Um die Playlist in CSV-Datei zu speichern, klicken Sie einfach auf Export daneben.

  4. Wenn Sie alle Spotify sichern möchten, klicken Sie auf Export All. Dadurch wird ein Zip-Archiv mit dem Namen spotify_playlists.zip gespeichert, das alle Ihre Spotify Playlist enthält.


Exportify Spotify Playlist in Excel exportieren

Wenn die Spotify Plalyist als Excel-CSV exportiert wird, können Sie diese CSV-Datei bearbeiten und speichern als Textdatei.


Playlist von Spotify zu Amazon Music exportieren

Hiermit werden wir zwei Wege zum Exportieren der Playlist von Spotify zu Amazon Music.

Mit Drittanbietern Stamp: Ihre Spotify Playlist laden und dann auf Ihr Amazon Music-Konto übertragen.

Mit einem Spotify zu MP3 Converter: Spotify Playlist downloaden und auf Ihre Amazon Music hochladen.



Spotify Playlist nach Deezer exportieren

1. Mooval

Mooval ist eine Online-Webseite, auf der Sie Playlists von Spotify nach Deezer und umgekehrt exportieren können.

  1. Gehen Sie zu Mooval.

  2. Wählen Sie den Export- und Importservice und klicken Sie auf Connect, damit Mooval Ihr Deezer- und Spotify-Konto verbinden kann.

  3. Geben Sie die Anmeldungsberechtigung ein, um auf die Daten auf Spotify oder Deezer-Konto zuzugreifen.

  4. Mooval beginnt mit der Analyse der Playlists.

  5. Klicken Sie auf Move, um mit dem Exportieren von Playlists von Spotify zu Deezer oder umgekehrt zu beginnen.

Mooval Spotify Playlist nach Deezer exportieren

2. Soundiiz

Soundiiz ist auch eine andere Website zum Exportieren zwischen Deezer und Spotify, aber das kostenlose Konto ermöglicht nur für der Playlists einzeln.


  1. Gehen Sie zu Soundiiz und erstellen Sie ein Soundiiz-Konto, und dann verbinden Sie Deezer und Spotify mit Soundiiz.

  2. Wählen Sie die Playlists aus, die Sie von Deezer exportieren möchten, und wählen Sie Spotify als Ziel.

  3. Starten Sie die Konvertierung und übertragen Sie Deezer Playlists nach Spotify.

Soundiiz Spotify Playlist nach Deezer exportieren


Playlist von Spotify auf Apple Music mit SongShift

Mit dieser App können Sie ganz einfach die Playlist von einem Streamingdienst zu einem anderen umziehen. Es gibt eine kostenlose Testversion, die volle Version bekommen Sie für 4,49 Euro. Hinweis: „SongShift“ ist nur für iOS-Geräte und nur auf Englisch verfügbar, aber dafür sehr komfortabel und einfach zu bedienen. Beim Exportieren gehen Sie wie folgt vor:


  1. Laden Sie das Programm aus dem App Store herunter und installieren es auf dem Gerät.

  2. Öffnen Sie SongShift. Die App fordert Ihnen auf, die gewünschten Musikdienste zu verknüpfen. Wählen Sie hier Apple Music und Spotify aus sowie einloggen mit dem jeweiligen Account.

  3. Anschließend können Sie unter Start New Shift die Musikdienste auswählen. Um Playlist von Spotify auf Apple Music zu exportieren, müssen Sie erst Spotify Playlist auswählen.

  4. Bestätigen Sie, dass SongShift die ausgewählte Playlist übertragen darf, und schon geht es los.

  5. Lassen Sie während der Übertragung die App geöffnet.


Die App unterstützt für iOS. Wenn Sie Android benutzen, können Sie Stamp wie Obigen. Es unterstützt iOS und Android. Außerdem können Sie auch mit Stamp Spotify Playlist nach Google Music exportieren. Stamp unterstützt mehrere Streaming-Dienste.


Extra Tipp: Spotify Musik exportieren als MP3 zum Speichern

Generell kann Spotify Premium Nutzer Lieder herunterladen, aber die heruntergeladene Musik werden als DRM-geschütztes OGG Vorbis Format heruntergeladen, welches kaum auf anderen Media Playern abspielbar ist. Daher ist eine Möglichkeit, Spotify Musik zu MP3 umzuwandeln sowohl für Premium als auch für Free Nutzer. Sie benötigen einem Converter namens TuneFab Spotify Music Converter.


Dieses Programm bietet viele besondere Funktionen:

  1. Einfaches, kostenfreies Herunterladen von Liedern/Playlists/Alben von Spotify

  2. Umwandeln von Spotify Liedern zu MP3, M4A, MAV, FLAC.

  3. Herunterladen von Spotify Lieder, Playlists, Alben zu MP3 via Song URL.

  4. 5X schnellere Conversion-Rate und Unterstützung von Bündelumwandlung.

  5. Speichert ID3 tags und entfernt DRM von Spotify.

  6. Benutzerdefinierbare Bit-Rate, Sample Rate, etc.

  7. Lebenslanger Service und Echtzeit-Service.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.