Spotify auf mehreren Geräten gleichzeitig hören streamen

Updaten von Venus

2021.12.02

Spotify kann auf mehreren Geräten verwendet werden, wie Phone, iPhone, Tablet, usw. Bei vielen Anbietern ist es üblich, sich einen Account zu teilen. Sie können Spotify Musik auf beliebig vielen Geräten abspielen, das ist für Spotify freie Benutzer keine Grenzen. Aber Spotify Playlists können nicht gleichzeitig auf mehreren Geräten abgespielt. Wenn Sie auf dem Computer erstens Spotify hören, dann gehen Sie mit gleichem Konto zu Spotify App auf dem Phone, die Wiedergabe auf dem Computer wird stoppen. Das bedeutet, dass Sie nicht mit Freunden gleichzeitig Spotify Musik genießen.


Um das Problem zu lösen und bessere Erfahrung für Spotify Benutzer anzubieten, hat unser TuneFab Team einige Behebung zusammengefasst. Fangen wir an!



Teil 1. 4 Wege zum Hören Spotify Musik auf mehreren Geräten

#1. Offline-Modus

Wenn Sie Spotify Premium eigentlich sind, können Sie sie downloaden, um sie offline zu hören. Spotify Musik offline abzuspielen lässt keinen Einfluss auf Wiedergabe in anderen Geräten hinter.


Schritt 1. Klicken Sie auf Downloaden, um die Songs hinunterzuladen.

Schritt 2. Schalten Sie Ihren Spotify auf anderen Geräten außer einem in den Offline-Modus.

Schritt 3. Beachten Sie, dass Sie maximal 3.333 Songs auf 3 Geräte herunterladen können. Sie können jedoch den Download-Schalter für einige Playlists jederzeit deaktivieren, wenn Sie sich dem Limit nähern.

Spotify Offline Modus


#2. Familienmitgliedschaft abonnieren

Abonnieren Sie Spotify Premium auf Family Plan. Sie können jedoch bis zu sechs individuelle Premium-Konten erstellen, die alle online sein können und gleichzeitig verschiedene Songs abspielen, nur kostet $14.99 pro Monat, was viel billiger ist, als 6 Konten einzeln zu abonnieren.

Spotify Premium Family


Diese Familienmitgliedschaft ist auch gut für Benutzer, die Spotify-Songs mit unterschiedlichen Konten auf mehreren Geräten abspielen möchten. Sie können einfach den „Familienplan“ auswählen, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, oder ihn direkt aktualisieren, wenn Sie bereits Benutzer sind. Wenn Sie keine 6 Konten benötigen, können Sie den Plan auch mit Ihren Freunden teilen.


#3. Mehrere Lautsprecher

Wenn Sie Spotify nur in allen Räumen Ihres Hauses spielen möchten, benötigen Sie weder mehrere Konten noch mehrere Geräte. Die beste Lösung ist der Kauf mehrerer Lautsprecher. Mit vielen intelligenten Lautsprechern wie Sonos, Amazon Echo, Google Home und Bose SoundTouch können Sie die Lautsprecher anschließen, um gleichzeitig Musik abzuspielen.


Sie müssen lediglich die Lautsprecher mithilfe der Spotify Connect-Funktion mit derselben Quelle aus Ihrem Konto verknüpfen. Hier nehme ich die Sonos-Lautsprecher, um Ihnen zu zeigen, wie es funktioniert.

Spotify mit Sonos verbinden


1. Verbinden Sie diese Lautsprecher mit demselben WiFi-Netzwerk.

2. Konfigurieren Sie Spotify App auf Ihren Sonos Lautsprechern.

3. Sie benötigen ein Telefon, einen Laptop, einen Desktop oder ein Tablet mit der neuesten Spotify App als Musikquelle.

4. Starten Sie die Spotify-App, beginnen Sie mit der Wiedergabe eines Songs und wählen Sie das Menü Geräte verfügbar. Dann können Sie die Sonos-Lautsprecher auswählen und alle Lautsprecher beginnen mit der Wiedergabe von Songs.


#4. Spotify Playlist Player von Drittanbietern

Viele Player von Drittanbietern wie BuMP Music Player, Kodi, Plex und SoundHound unterstützen das direkte Importieren und Abspielen von Spotify Musik. SoundHound wird dringend empfohlen, da es auch die Funktion kombiniert, um Titel für Benutzer wie das Shazam anzuzeigen. Wenn Sie Spotify Songs abspielen, hat dies keine Auswirkungen auf Ihr ursprüngliches Konto.


1. Laden Sie die SoundHound-App aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

2. Starten Sie SoundHound>Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen>Drücken Sie „Mit Spotify verbinden">Sie können ein neues SoundHound-Konto erstellen und es auf Ihr Spotify-Konto zugreifen lassen.

3. Sobald dies erledigt ist, zeigt SoundHound Ihnen alle Spotify Playlists an. Sie können eine beliebige Playlist oder einen Titel auswählen, den Sie abspielen möchten. Auf diese Weise können Sie Spotify problemlos auf 2 Geräten abspielen. Eine Einschränkung besteht darin, dass Sie mit dieser Software von Drittanbietern keine neue Musik suchen oder hinzufügen können. Und derzeit ist es nur für Android und iOS verfügbar.

Spotify mit SoundHound verbinden


Teil 2. Downloaden Sie Spotify Musik und importieren Sie sie auf anderen Geräten

Wenn Sie Spotify Playlists auf mehreren Geräten abspielen möchten, können Sie sie downloaden und auf anderen Geräten übertragen. Hiermit empfehlen wir Ihnen TuneFab Spotify Music Converter. Es kann DRM von Spotify Songs entfernen und in vielen Formaten, wie MP3, WAV, FLAC, usw. konvertieren. In der Konvertierung bleiben diese Metadata und ID3-Tags behalten. Außerdem können Sie die Konversion-Rate anpassen.


Schritt 1. Spotify Music Converter downloaden

Laden Sie diese TuneFab Spotify Music Converter auf dem Computer herunter. Man muss Spotify App nicht installieren, weil der Converter mit Spotify web Player funktioniert. Dann starten Sie das Programm und klicken Sie auf „Spotify Web Player starten“. Melden Sie sich mit Spotify Konto an.


Schritt 2. Spotify Playlist oder Album auswählen

Nach dem Anmelden kann man die Hauptoberfläche von Spotify Web Player sehen. Anschließend kann man eine Playlist suchen oder auf der Bibliothek auswählen, dann tippt man rechts das Symbol „+“ in der Mitte, um Spotify Playlist zu öffnen.

Spotify Playlist suchen und öffnen


Jetzt werden alle Songs aus der Playlist in TuneFab Programm angezeigt. Wählen Sie diese Spotify Songs aus, die Sie konvertieren möchten, indem Sie links auf den Kreis neben dem Cover des Liedes.

Spotify Songs auswählen


Schritt 3. Einstellungen anpassen: Speicherort und Ausgabeformat

Gehen Sie auf Einstellungen > Allgemein, und man kann den Speicherordner ändern.


Gehen mal zu Einstellungen > Erweitert im oberen Menü. Wählen Sie MP3 als Ausgabeformat aus.


Man kann hier auch die Samplerate und Birate der Titel einstellen, damit wird die Audio-Qualität geändert. Darüber hinaus ist die Konvertionsgeschwindigkeit standardmäßig bis zu 5x. Wenn Sie ein gutes Internet haben, wird Conversion-Rate schneller.

Win Programm Einstellungen


Schritt 4. Spotify Songs in MP3 umwandeln

Bestätigen die Download-Liste und klicken Sie auf den „Konvertieren“ Button. So beginnt der Converter Spotify Musik in MP3 umzuwandeln.

Spotify Songs in MP3 umwandeln


Schritt 5. Die konvertierten Songs auf anderen Geräten übertragen

Wenn Sie iPhone, PC oder Android verwenden und Spotify Musik mit diesen Geräten übertragen möchten, können Sie FonePaw DoTrans verwenden. Es ist eine großartige Datentransfer, wenn es darum geht, DRM-freie Spotify Musik, Videos, Hörbücher und mehr zwischen PC und iOS Gerät zu übertragen. Es ist viel bequem und löscht nicht die wichtigen Daten auf Ihrem Gerät.


Können Sie Spotify Songs auf mehreren Geräten abspielen? Mit der Anleitung haben Sie gewusst, wie Sie machen. Das ist einfach und bequem, mithilfe von TuneFab Spotify Music Converter Songs zu downloaden und übertragen.


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.