close years-promotion close years-promotion

Spotify Playlist öffentlich machen Android, iOS, Desktop, Webplayer

Updaten von Venus

2021.12.02

Bei Spotify könnten Sie eigene Playlists erstellen, um diese Lieblingslieder nach Stimmung, Genre oder Sprache zu sortieren. Dann kann man diese Spotify Playlists veröffentlichen, wenn Sie diese Playlists für Ihre Follower öffentlich verfügbar machen wollen. Dann ist die Playlist direkt über Ihr Profil auffindbar.


Aber wie kann man Spotify Playlist öffentlich Android, iOS, Desktop und Webplayer machen? Der Beitrag gibt Ihnen die Antwort.



INHALTE


Playlist bei Spotify öffentlich machen Android & iOS

Über die App auf dem iPhone oder Android-Smartphone kann man eine Playlist veröffentlichen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie einen Premium-Zugang beim Musik-Streamingdienst abonniert haben:

  1. Öffnen Sie die Spotify-App auf Ihrem Mobilgerät.

  2. Klicken Sie auf das Bibliotheken-Icon.

  3. Tippen Sie auf Playlists und wählen Sie die gewünschte Playlist an.

  4. Oben rechts finden Sie den Dreifachpunkt, klicken Sie darauf.

  5. Wischen Sie nun herunter und stellen Sie die folgenden Optionen fest:

Spotify Playlist veröffentlichen Android


Veröffentlichen: Um die Playlist öffentlich auf Ihrem Profil für andere Spotify-Nutzer zugänglich zu machen.

Geheim halten: Um die Playlist nicht weiter unter Ihrem Profil für andere aufzuführen.


Egal, ob Sie diese von Ihnen erstellter Playlist öffentlich oder Geheim machen, ist die Schritte gleich. Deaktivieren und Aktivieren ist abhängig von Ihnen.


Hinweis: Alle geheim gehaltenen Playlists, die Sie teilen, sind für die Empfänger sichtbar. Sie können sie teilen, abspielen und ihnen folgen. Dies wird dann auch auf den Profilen von Ihrem Follower angezeigt. Wenn Sie die Playlist als gemeinsam freigegeben haben, können Empfänger sie auch bearbeiten.


Spotify Playlist öffentlich machen Desktop & Webplayer

In der Einstellung ist die Playlist nach dem Anlegen nur für Ihnen sichtbar. Um Freunde, Follower und andere Spotify-Nutzer Ihre Liste sehen machen, müssen Sie diese zunächst veröffentlichen. Wie geht es:

  1. Starten Sie den Spotify-Player oder die Spotify App auf dem Desktop und melden Sie sich ein, wenn Sie nicht einloggen.

  2. Wählen Sie die Playlist aus, die Sie öffentlich zugänglich machen wollen.

  3. Klicken Sie auf die drei Punkte und stellen Sie nun die beiden folgenden Optionen fest:

Spotify Playlist veröffentlichen PC


Veröffentlichen: Um die Playlist öffentlich auf Ihrem Profil für andere Spotify-Nutzer zugänglich zu machen.

Geheim halten: Um die Playlist nicht weiter unter Ihrem Profil für andere aufzuführen.


Standardeinstellungen für Veröffentlichen wählen

Playlists, die Sie erstellen, werden standardmäßig veröffentlicht. Sie können diese Einstellung jedoch jederzeit deaktivieren oder erneut aktiveren.

Hinweis: Hier für benötigen Sie die Desktop-App.

  1. Klicken Sie rechts oben in der Desktop-App auf.

  2. Wählen Sie Einstellungen aus.

  3. Deaktivieren oder aktivieren Sie unter Social die Option Neue Playlists automatisch veröffentlichen. Dann können Sie diese Playlist automatisch veröffentlichen.

Spotify neue Playlist automatisch veröffentlichen


Gelöst: Spotify öffentliche Playlist nicht sichtbar

Warum ist bei Spotify eine öffentliche Playlist nicht sichtbar und wird die Playlist über die Suche nicht gefunden? Was ist die Ursache für das Problem?


Wenn Ihre veröffentlichte Playlist auf Spotify nicht sichtbar ist, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie diese gerade erst öffentlich gemacht haben. Die Playlist wird nicht sofort freigegeben sondern es kann einige Tagen dauern. Anderer Webseite kann es sein, dass die Playlist nicht angezeigt wird, weil diese noch nicht genügend Streams von anderen Nutzern hat, um dort aufgenommen zu werden.


Deshalb ist die öffentliche Playlist also nicht sichtbar, und man kann:

  • Ein paar Stunden bis Tage warten

  • Weitere Follower für die Playlist bekommen, um die Anzahl der Streams zu erhöhen


Extra Tipp Spotify Music offline ohne Premium zu hören

Obwohl Sie Spotify Playlist öffentlich machen, müssen Sie online sie genießen und ohne Premium nicht downloaden. Hier empfehlen wir Ihnen einen Converter namens TuneFab Spotify Music Converter, mit dem Sie DRM von Spotify Music, Playlist entfernen und diese OGG-Dateien in MP3, WAV, FLAC, usw. umwandeln.


Schritt für Schritt zum Speichern von Spotify Musik für immer

  1. Laden Sie TuneFab herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

  2. Starten Sie es und melden Sie Ihr Spotify-Konto sich an. Wählen dann Sie danach eine Lieblingsplaylist und dann tippen rechts die Taste „+“, damit Sie eine Playlist öffnen und die Lieblingssongs hinzufügen können.

  3. Gehen Sie zu „Einstellungen > Erweitert“ und TuneFab bietet 4 bekannte Formate an. Hier empfehlen wir Ihnen MP3 als Ausgangsformat.

  4. Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein“, um den Ausgangsordner auszusuchen. Wenn Sie hier keine Änderungen vornehmen, werden sie im normalen Dateiordner gespeichert.

  5. Klicken Sie jetzt einfach auf den „Konvertieren“ und das Programm wird anfangen, Ihre Spotify Playlist zu MP3 umzuwandeln.

Win Musik umwandeln



Jetzt sollten Sie wissen, wie man Spotify Playlist öffentlich machen kann, oder Geheim halten. Wenn Sie noch andere Probleme hätten, kontaktieren Sie mit uns. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen.


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)