Spotify Premium kündigen Anleitung - so geht's

Updaten von Venus

2021.01.25

Spotify enthält kostenlose Benutzer und Premium Benutzer. Mit Premium kann man mehr Funktionen als Free Benutzer genießen, aber gleichzeitig bezahlen sie pro Monat 9,99 Euro. Das ist nicht wenig für mehrere Leute. Wenn man das Geld nicht bezahlen möchte, ist Spotify zu kündigen eine gute Wahl. Wie kann ich Spotify kündigen? Der Artikel zeigt uns die Antwort. Fangen wir jetzt an!



INHALTE


Spotify kündigen Frist

Wenn Sie Spotify kündigen möchten, müssen Sie diese Frist einhalten. Spotify Premium muss mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden.


Spotify zu kündigen enthält Spotify Premium, Spotify Probeabo oder Spotify Family. Was sind Unterschiede von ihnen? Spotify Premium zu beenden bedeutet, dass man vorher ein Premium abonniert hat. Nächsten Monat will man das Abonnement nicht bezahlen. Man kann es kündigen und Spotify Free verwenden.


Spotify bietet neuen Benutzer eine 30-tätig Probezeit von Spotify Premium. Man kann Spotify Premium proben. Wenn Sie Spotify Premium nach der Probezeit nicht abonnieren möchten, müssen Sie Ihr Abonnement der Premium-Dienste kündigen, indem Sie sich in Ihr Spotify-Konto einloggen und vor dem Ablauf Ihrer Kostenlosen Probezeit kündigen.


Spotify Family zu kündigen zeigt, dass man Spotify Family Abonnement kündigen kann oder Familien-Abonnement in Einzel-Abonnement ändern.


Die Schritte im Detail befolgen Sie, um Spotify erfolgreich zu kündigen.


Spotify Premium kündigen in Browser Webseite

Gehen Sie zu Spotify.de in Google oder anderen Browser. Melden Sie sich mit Spotify Konto an. Dann klicken Sie auf Abo Ändern unter Ihr Abo. Scrollen Sie zu Spotify Free und klicken Sie auf Premium kündigen. Schließlich bestätigen Sie noch einmal mit Ja, kündigen.

Spotify kündigen Webseite


Auf der Kontoseite können Sie sehen, wie lange Sie das Premium-Angebot noch in Anspruch nehmen können, bevor Ihr Abo auf Spotify Free umgestellt wird.


Spotify Premium kündigen iPhone

Wenn Sie iPhone Handy verwenden und Spotify Premium kündigen möchten, befolgen Sie die Schritte:

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf dem iPhone und klicken Sie auf iTunes & App Store.

  2. Dann tippen Sie auf Ihre Apple-ID und auf Apple-ID anzeigen.

  3. Klicken Sie auf Abonnement und wählen Sie Spotify aus.

  4. Schließlich tippen Sie auf Abonnement kündigen.


Mit den obigen Schritten können Sie Spotify Premium beenden, ohne das Geld zu bezahlen. Und wie geht es für Android Smartphone? Keine Sorge, wir werden Ihnen es in nächstem Teil zeigen.


Spotify Abo kündigen Android

Bislang kann man Premium Abo direkt über die Spotify-App auf dem Android-Smartphone oder iPhone zu kündigen. Aber man kann über andere Methode es erledigen.

  1. Öffnen Sie die Spotify-Webseite auf dem Smartphone und melden Sie sich an.

  2. Klicken Sie auf dem rechten Menü und auf Konto

  3. Scrollen Sie nach unten zu Abonnement

  4. Klicken Sie auf Ändern oder Kündigen und Spotify Premium kündigen.

  5. Bestätigen Sie mit Ja, um Euer Abo zu beenden

Spotify kündigen Android


Was passiert wenn man Spotify kündigt?

Was passiert, wenn man Spotify gekündigt hat? Jetzt wird man Spotify Free Benutzer. Viele Funktionen für Premium kann man nicht weiter verwenden. Bei Musikhören wird von Werbung gestört; Keine beste Audioqualität; Musik nicht downloaden. Und das Wichtigste ist, dass man Musik nicht hören, die man bei Spotify Premium gedownloadet haben, weil sie für Premium sind.


Wenn Sie nach Kündigen von Spotify Premium die Musik offline hören möchten, müssen Sie sie downloaden. Dann können Sie offline oder online Spotify Musik frei genießen. Wie kann man Spotify Musik herunterladen? Gehen Sie zu dem letzten Teil.


Spotify Musik nach Kündigung behalten

Um Spotify Musik nach Kündigung zu behalten, müssen Sie Spotify Musik auf dem Computer downloaden. Wegen Spotify DRM können Sie sie nicht herunterladen. In diesem Moment benötigen Sie ein Tool namens TuneFab Spotify Music Converter.


Es kann DRM von Spotify Musik entfernen und diese geschützten Dateien in MP3, M4A, FLAC, usw ohne Qualitätsverlust konvertieren. ID3-Tags und Metadaten werden behalten. Außerdem kann man Bitrate, Samplerate und den Speicherort auswählen.


Schritt für Schritt Spotify Musik zu downloaden

  1. Herunterladen und installieren Sie das Programm auf dem Computer. Starten Sie es und melden Sie Ihr Spotify-Konto sich an.

  2. Wählen dann Sie danach eine Lieblingsplaylist und dann tippen rechts die Taste „+“, damit Sie eine Playlist öffnen und die Lieblingssongs hinzufügen können.

  3. Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein“, Hier können Sie den Speicherort der Ausgabe auswählen. Danach gehen Sie zu „Erweitert“, um das Format, die Sample-Rate sowie Bitrate des Songs anzupassen.

  4. Alles ist schon erstellt, dann klicken Sie auf „Alle Konvertieren“, um Spotify Musik zu downloaden.Nach einer Weile werden diese schon konvertierten Playlists auf dem PC gespeichert. Sie können sie offline und überall hören.

  5. Spotify Songs konvertieren

Wenn Sie nach dem Downloaden Spotify kündigen, können Sie sie weiter hören. Das ist eine exzellente Idee. Nachher können Sie Spotify Premium nochmal abonnieren. Versuchen Sie den TuneFab Spotify Musik Converter.


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.