Spotify erkennt SD-Karte nicht [Behoben 100% effektive]

Updaten von Venus

2020.05.08

Spotify ist die beliebte Streaming-Musik-Dienst und mehrere Leute hören Musik bei Spotify. Es ist kein Zweifel, dass Spotify über viele Funktionen verfügt, die Ihnen entsprechen. Obwohl Sie Spotify Premium nicht abonnieren, können Sie Spotify kostenlose Version benutzen. Spotify funktioniert jedoch nicht immer gute wie erwartet, bei der Verwendung stoßen Sie vielleicht auf vielen Problem., z.B. Spotify Lieder grau hinterlegt. Heute werde ich mit Ihnen das andere Problem sprechen, Spotify erkennt SD-Karte nicht.


In dem Beitrag werden wir die Lösungen von dem Fehler vorstellen, mit den Sie das Problem lösen können.




Teil 1. Lösungen zum Spotify erkennt SD-Karte nicht

Lösung 1. Legen Sie die SD-Karte erneut ein

Wenn Sie Probleme bei SD-Karte haben, müssen Sie zunächst die Karte vorübergehend vom Gerät trennen. Dies ist häufig bei der Behebung von Fehlern wirksam, die auf eine schlechte SD-Kartenverbindung zurückzuführen sind. Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, stellen Sie sicher, dass Sie dies als erste mögliche Lösung für Ihr Problem tun.


Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ausgeschaltet ist, um eine Beschädigung der SD-Karte zu vermeiden.

SD-Karte einfügen


Lösung 2. Bestätigen Sie, ob die SD-Karte gut funktioniert

Der nächste Schritt, was Sie tun können, wenn Spotify die SD-Karte immer noch nicht erkennt, ist sicherzustellen, ob die Karte selbst funktioniert. Wenn Sie andere Geräte haben, legen Sie die SD-Karte dort ein und sehen Sie, dass sie erkannt wird. Versuchen Sie dann, eine Datei oder Dateien darin zu speichern, um zu überprüfen, ob Dateiübertragungen normal empfangen werden.


Wenn Sie kein anderes Gerät verwenden können, suchen Sie einen Computer mit einem SD-Kartenanschluss oder -leser. Einige Laptops verfügen möglicherweise über einen integrierten SD-Kartenleser, sodass Sie diesen verwenden können. Wenn Ihre SD-Karte auf einem anderen Gerät funktioniert, hat die SD-Karte kein Problem.

SD-Karte prüfen


Lösung 3. Installieren Sie Spotify App erneut (Android als Beispiel)

Deinstallieren von Spotify App ist eine meiste Methode, um mehrere Probleme von Spotify zu lösen.

Tatsächlich sind viele Probleme auf Spotify App selbst zurückzuführen, so dass Spotify App erneut zu

Installieren ermöglicht, dass Spotify SD-Karte erneut erkennt.


Schritt 1. Deinstallieren Sie Spotify zuerst wieder und installieren Sie irgendeinen Dateimanager (wenn nicht vorhanden) aus dem Playstore

Schritt 2. Löschen Sie den Ordner Spotify-App Cache, Wie Android/data/com.spotify.music im internen Speicher, dann schalten Sie das Handy aus und entfernen Sie die SD-Karte.

Schritt 3. Schalten Sie das Handy ein und installieren Sie Spotify aus dem Playstore wieder, starten und einloggen

Schritt 4. Schalten Sie das Handy aus und legen Sie die SD-Karte ein, schließlich starten Sie das Handy wieder. Jetzt sollte Spotify ohne den Fehler wieder laufen.

Spotify App erneut downloaden



Lösung 4. Formieren Sie die SD-Karte

Ich habe eine Methode gefunden, mit der ich Musik auf der SD-Karte speichern kann. Beachten Sie jedoch, dass dabei alle Daten auf der SD verloren gehen:


Schritt 1. Löschen Sie Daten und deinstallieren Spotify.

Schritt 2. Formatieren Sie Ihre SD-Karte als externen Speicher und werfen Sie sie dann aus Ihrem Telefon aus.

Schritt 3. Installieren Sie Spotify neu, melden Sie sich an und laden Sie einige Playlists herunter.

Schritt 4. Wenn die Playlists heruntergeladen sind, legen Sie die SD-Karte wieder in Ihr Telefon ein und formatieren Sie sie als intern. Wenn das Formatieren des Telefons abgeschlossen ist, sollte eine Option zum Migrieren von Daten auf die SD-Karte angezeigt werden. Akzeptieren Sie diese Option.

Schritt 5. Wenn Daten migriert sind, öffnen Sie Spotify und laden Sie alles herunter, was Sie möchten. Es sollte alles auf Ihrer SD gespeichert sein, auch wenn dies möglicherweise nicht der Fall ist.


Teil 2. Downloaden der Spotify Songs und Übertragen auf SD-Karte

Zusammen, haben Sie das Problem gelöst, ob Spotify SD-Karte erneut erkennt? Wenn nein, empfehle Ich Ihnen ein Tool, TuneFab Spotify Musik Converter. Es ist eine DRM-Entfernung, mit der Sie Spotify DRM aufheben und diese Spotify Musik in mehreren Formaten umwandeln, wie MP3, WAV, FLAC, M4A. Währens der Konvertierung bleiben Metadata und ID3 Tags behalten. Nach der Konvertierung werden alle Songs auf dem PC oder Mac stehen, dann importieren Sie diese Dateien auf SD-Karte. Obwohl Spotify SD-Karte nicht erkennt, können Sie Spotify Musik auf SD-Karte übertragen.


Schritt 1. Installieren Sie Spotify Music Converter auf dem Computer

Installieren Sie durch Klick auf Download das Programm auf dem Computer, dann öffnen Sie es, nach dem Starten werden Sie eine Überfläche wie die Folgende.

Spotify Music Converter starten


Schritt 2. Hinzufügen von Spotify Songs

Klicken Sie auf „Dateien Hinzufügen“, dann können Sie dadurch die Songs hinzufügen, dass Sie Spotify Songs oder Playlists von Spotify App auf dem TuneFab Spotify Music Converter direkt ziehen oder Sie den Link kopieren und ihn auf dem Programm einfügen. Alle Songs werden auf der Software hinzugefügt, wenn Sie einen Song entfernen möchten, entfernen Sie einen Haken auf der Box, dann klicken Sie auf „Hinzufügen“ erneut. Das ist angeschlossen.

Spotify Music Converter hinzufügen

Schritt 3. Passen Sie die Ausgabeeinstellungen an

Um das Ausgabeformat auszuwählen, gehen Sie zu „Optionen“ > „Erweitert“, dann können Sie das Ausgabeformat ändern, wie MP3, M4A, WAV, FLAC. Außerdem erhöht die Konvertierungsgeschwindigkeit sich.

Spotify Music Converter Ausgabeformat auswählen


Um den Speicherordner zu ändern, gehen Sie zu „Optionen“ > „Allgemein“, ändern Sie den Speicherort. Wenn Sie nichts anpassen, werden diese Songs im Standard Ordner.

Spotify Music Converter Speicherordner einstellen


Schritt 4. Downloaden Sie Songs auf dem Computer

Klicken Sie auf „Konvertieren“ und TuneFab startet die Konvertierung. Nach einigen Minuten erhalten Sie die DRM-geschützten Songs auf dem Computer.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Schritt 5. Verschieben Sie Spotify Musik auf SD-Karte

Legen Sie SD-Karte auf den Computer ein. Gehen Sie dann zum konvertierten Dateiordner, kopieren Sie die Musik, fügen Sie sie ein und verschieben Sie sie auf die SD-Karte. Jetzt bestehen alle Spotify Musik auf SD-Karte.


Fazit

Zusammenfassend wird gesagt, mit TuneFab Sie das Problem vermeiden können. Das ist die beste Methode, das Problem nicht passieren zu lassen. Dann können Sie die Lösungen nicht mehr finden. Versuchen Sie das Programm.


Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.