Wie kann man Video mit Spotify Musik hinterlegen?

Updaten von Venus

2023.09.05

Im Vergleich zu anderen Medien vermittelt Musik im Allgemeinen die Emotionen und Gedanken des Autors besser. Wenn Sie also ein wirklich wunderbares Video machen möchten, sollten Sie dem Video besser mit Musik hinterlegen. Als beliebteste Musikplattform der Welt ist Spotify die beste Quelle für Sie, um Ihre Musik auszuwählen. Doch wie kann man Video mit Spotify Musik hinterlegen? In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Spotify Songs in Videos einfügen.




Kann man Video mit Spotify Musik direkt hinterlegen?

Leider nicht. Wie die meisten Musik-Streaming-Dienste liegt auch Spotify Musik in einem verschlüsselten Format vor. Sie verwenden DRM-Schutz, um Musik vor illegaler kommerzieller Nutzung zu schützen und die geistigen Eigentumsrechte von Künstlern und Komponisten zu verteidigen. Aus diesem Grund kann Spotify Musik nicht mit anderer Software verwendet und bearbeitet werden. Wenn Sie Videos mit Spotify Musik speichern oder Spotify Musik zu Videos hinzufügen möchten, müssen Sie zunächst den DRM-Schutz von Spotify entfernen und die Musik in gängige Formate konvertieren. Dann können Sie Spotify Musik mit einem Video-Editor bearbeiten. Dazu benötigen Sie ein professionelles und praktisches Tool. Im Folgenden empfehlen wir Ihnen zwei gute Optionen, die Sie nicht verpassen dürfen.


Methode 1. Spotify Musik in MP3 konvertieren für Editoren mit Converter

TuneFab Spotify Music Converter ist ein erstaunliches und leistungsstarkes professionelles Spotify Musik Downloader, der schnell, flexibel und einfach zu bedienen ist. Diese Software kann die DRM-Schutz entfernen, die auf Spotify Songs, Wiedergabelisten und Podcasts angewendet wird. Sie können Spotify Musik schnell und einfach in verschiedene Audioformate konvertieren, einschließlich MP3, FLAC, WAV, M4A usw. Dann können Sie Ihre Lieblingsmusik jederzeit und überall auf jedem Gerät zu genießen. Sie können auch Spotify Musik kostenlos herunterladen und ohne Einschränkung auf jedes Gerät übertragen.


Leistungsstarke Funktionen von TuneFab Spotify Music Converter:

  • Metadaten und ID3-Tag behalten

  • Musik speichern, ohne Spotify Music zu abonnieren

  • Eingebauter Spotify Web Player

  • 35X Konvertierungsspeed mit 320 Kbps hoher Audioqualität

  • Batch-Konvertierung unterstützen

  • Mehrere Ausgabeeinstellungen wie Bitrate, Sample-Rate benutzerdefiniert anpassen


Schritt 1. Laden Sie diese TuneFab Spotify Music Converter herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.


Schritt 2. Klicken Sie auf „Spotify Web Player starten“ und melden Sie Ihr Konto an.

Spotify Music Converter starten


Schritt 3. Wählen Sie eine Lieblingsplaylist und dann klickenn Sie auf das grüne Symbol „+“ unten rechts oder ziehen Sie sie direkt auf die Taste.

Eine Spotify Playlist öffnen


Schritt 4. Wählen Sie die Songs aus, die Sie konvertieren möchten, indem Sie links auf den Kreis neben dem Cover des Liedes klicken.

Spotify Songs auswählen


Schritt 5. Wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat und den Speicherort aus.

Ausgabeformat und Speicherort einstellen


Schritt 6. Beginnen Sie die Konvertierung, indem Sie auf „Konvertieren“ oder „Alle Konvertieren“ klicken.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Schritt 7. Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie die konvertierten Songs in „Fertig“ finden.


Jetzt werden diese Spotify-Audiodateien von Ihnen in gängige Formate konvertiert und heruntergeladen. Sie können sie zur Bearbeitung direkt in den Video-Editor importieren.


Methode 2. Spotify Musik in MP3 umwandeln zum Editoren via Recorder

FonePaw Screen Recorder ist eine weitere gute Option, um Spotify Musik in MP3 umzuwandeln. Als sehr gutes und professionelles Bildschirmaufzeichnungstool zeigt es viele Vorteile, um sich von vielen Rekordern auf dem Markt abzuheben. Dieses Programm kann Computersystem- und Mikrofonton ohne Wasserzeichen kostenlos aufnehmen. Darüber hinaus bietet FonePaw Screen Recorder Geräuschunterdrückung und Mikrofonverbesserung, um sicherzustellen, dass Ihre Sprachaufnahme klar ist. Mit dem Audioaufnahme-Modus von FonePaw können wir auch die MP3-Datei eines Spotify Songs bekommen. Hier ist die Anleitung.


Schritt 1. Laden Sie FonePaw Screen Recorder herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Dann starten Sie dieses Programm.


Schritt 2. Wählen auf dem Hauptinterface das Feature „Audio aufnehmen“.

„Audio aufnehmen“ wählen


Schritt 3. Stellen Sie zuerst die Tonoptionen ein, starten Sie dann die Audioaufnahme von dem Spotify Song, indem Sie auf den großen „REC“-Button klicken.

Audioaufnahme vom Spotify Song starten


Schritt 4. Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, klicken Sie nur aufs rote Rechteck-Symbol bzw den Stoppen-Button, die sich links oben neben dem Pause-Button befindet.

Aufnahme von Spotify Musik stoppen


Schritt 5. Prüfen Sie das Ergebnis, danach klicken Sie auf „Abgeschlossen“, um die Datei auszugeben.

Spotify Musikaufnahme überprüfen


Schritt 6. Zum Speichern geben Sie den Name für die Aufnahmedatei und den Ausgabepfad ein.

Spotify Musikaufnahem speichern


Nach der Aufzeichnung können Sie das Audio direkt im Programm schneiden und dann in verschiedene Formate exportieren. Das von FonePaw aufgenommene Audio ist DRM-frei und Sie können es einfach in den Video-Editor importieren. Es ist auch eine effektive Möglichkeit, Spotify Musik als Hintergrundmusik hinzuzufügen.


Video mit Spotify Musik hinterlegen mit Video-Editoren auf PC & Mac

Jetzt haben Sie diese Spotify Musikdateien in DRM-freie gängige Formate konvertiert. Nach der Umwandlung kann die Musik mit einem Video-Editor bearbeitet und dem Video hinzugefügt werden. Hier empfehlen wir einige für Sie geeignete Video-Editoren. Sie sind alle so einfach zu bedienen, dass auch Anfänger sie problemlos beherrschen können. Als nächstes zeigen wir Ihnen zunächst, wie Sie Video mit Spotify Musik auf Mac oder PC zu hinterlegen.


1. Ezvid (für Windows)

Ezvid für Windows ist eine kostenlose Software, um Video mit Spotify Musik als Hintergrund zu hinterlegen. Es unterstützt mehrere Formate, wie MOV, WMV und AVI. MP3-Format ist auf das Programm nicht verfügbar. Ich bevorzuge diese, weil die Benutzeroberfläche ordentlich aussieht und wir Videos problemlos bearbeiten können.

Ezvid fügt Musik zum Video


Schritt 1. Laden Sie Ezvid herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer.


Schritt 2. Klicken Sie links unten auf „Neues Projekt erstellen“ . Natürlich können Sie das zu bearbeitende Video auch direkt in das Programm ziehen.


Schritt 3. Suchen Sie in der linken Seitenleiste nach „Musik“ und klicken Sie auf das kleine Dreieck rechts. Wählen Sie in der Songliste die konvertierte Spotify Musik aus, um sie als Hintergrundmusik hinzuzufügen.


Schritt 4. Sie können eine Vorschau des Videos anzeigen, indem Sie auf die Abspielen-Schaltfläche klicken.


Schritt 5. Klicken Sie abschließend auf „Auf YouTube hochladen“, um Ihr Video zu exportieren.


2. iMovie (für Mac)

iMovie für Mac ist die erste Wahl für Apple Benutzer. Es ermöglicht Ihnen, Hintergrundtracks zum Gerät zu hinterlegen und sogar Diashow-Filme, die perfekt mit der Hintergrundmusik synchronisiert sind.

iMovie fügt Hintergrundmusik hinzu


Schritt 1. Öffnen Sie in der iMovie-App auf dem Mac Ihren Film in der Timeline und wählen Sie „Audio“ über der Übersicht aus.


Schritt 2. Klicken Sie dann auf „Musik“.


Schritt 3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die konvertierten Spotify Musikdateien gespeichert sind.


Schritt 4. Bewegen Sie den gewünschten Song auf das Feld für Hintergrundmusik unter der Timeline.


3. Smilebox (für Mac and Windows)

Smilebox bietet Ihnen mehrere Funktionen für die Video und ist jedoch keine Freeware. Sie müssen sich anmelden und die Clubversion kaufen, um den Videos Songs zu hinterlegen.

Smilebox fügt Hintergrundmusik zum Video hinzu


Schritt 1. Laden Sie Smilebox herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Dann öffnen Sie Ihr Projekt.


Schritt 2. Klicken Sie im rechten Bereich auf „Ihre eigene Musik“.


Schritt 3. Wählen Sie die Spotify Musikdateien aus, die Sie hinzufügen möchten, und sie werden importiert.


4. Photo Story (für Windows)

Photo Story unterstützt WMV Dateiformate zum Hinzufügen von Musik zum Video. Es ist nicht nur gut, wenn Sie Ihre eigene Musik zum Video hinzufügen, sondern unterstützt Sie auch beim Hinzufügen von Kommentaren zum Video.

Photo Story fügt Musik zum Video hinzu


Video mit Spotify Musik hinterlegen mit Video-Editor-App auf iPhone & Android

Neben Video-Editoren für Mac und PC kann Ihnen App auch bei der Videobearbeitung auf iPhone und Android helfen. Einige von ihnen sind sogar bequemer als die Verwendung dieser Video-Editoren auf Computer. Auch Leute, die keine Ahnung von Videobearbeitung haben, müssen sich keine Sorgen machen. Wir stellen Ihnen eine kostenlose Video-Editor-App auf iPhone und Android vor, mit der Sie Ihren Videos Musik hinzufügen können, um Ihre Videos spannender zu gestalten.


InShot

Als eine der beliebtesten und bekanntesten Videobearbeitungs-Apps ist InShot leistungsstark. Es ist auch eine der einfachsten und kostenlosen Video-Editor-App für iPhone und Android. Mit InShot können Sie Videos nicht nur besonders einfach und schnell zuschneiden, sondern auch Videos mit professionellen Funktionen wie dem Hinzufügen von Filtern, Effekten, Stickern und Text bearbeiten. Sie können auf die Songdateien im internen Speicher Ihres Handys oder die angeschlossene Musikdatenbank zugreifen und die entsprechende Musik zu den Video hinzufügen. Spotify Musik ist natürlich enthalten.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit InShot Musik zu einem Video hinzuzufügen:


Schritt 1. Laden Sie InShot auf mobiles Gerät herunter und öffnen Sie das Programm.


Schritt 2. Tippen Sie auf „Video“ auf dem Startbildschirm, um ein Projekt zu erstellen. Wählen Sie danach das Video aus, das Sie bearbeiten möchten, und fügen Sie es hinzu.

Videoprojekt erstellen in InShot


Schritt 3. Tippen Sie auf das „Music“ am unteren Rand des Bildschirms und dann auf „Tracks“.

Auf „Music“ tippen in InShot


Schritt 4. Tippen Sie auf „My Music“, um die Datei auszuwählen. Suchen Sie den Ordner, in dem Spotify Songs gespeichert sind.

Auf „My Music“ tippen in InShot


Schritt 5. Dann tippen Sie auf „Verwenden“ am Ende des Titels, den Sie dem Video hinzufügen möchten, um Spotify Musik dem Video hinzuzufügen.


FAQs zum Thema Video mit Spotify Musik hinterlegen

Wie kann ich Musik von Spotify zu einem Video hinzufügen?

Da Spotify Songs urheberrechtlich geschützt sind, können sie nicht direkt in einen Video-Editor importiert werden. Wenn Sie Spotify zu Videos hinzufügen möchten, verwenden Sie besser TuneFab Spotify Music Converter. Mit Hilfe dieser Software können Sie einfach und schnell Spotify Musik in MP3 konvertieren. Darüber hinaus wird auch der DRM-Schutz von Spotify entfernt.


Können Sie Video mit Musik kostenlos hinterlegen?

Natürlich. Die oben genannten Video-Editoren sind alle kostenlos. Sie können Ihre Lieblingsmusik von Spotify frei zu Videos hinzufügen, ohne einen Cent auszugeben. Zuvor müssen Sie jedoch Musik von Spotify herunterladen, sodass Sie Geld für ein Abonnement ausgeben müssen. Aber keine Sorge, Sie können sie über TuneFab Spotify Music Converter herunterladen und in den Video-Editor importieren. Außerdem müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die meisten Songs grundsätzlich nur für die nichtkommerzielle Nutzung verfügbar sind.


Können Sie Spotify Musik in YouTube-Videos verwenden?

Spotify Musik, deren DRM-Schutz entfernt wurde, kann zu YouTube-Videos hinzugefügt werden. Aber es gab ein Urheberrechtsproblem. Die Musik auf Spotify ist immer noch im Besitz der Plattenfirma und des Künstlers, der sie erstellt hat. Wenn Sie also YouTube-Videos mit Spotify erstellen möchten, müssen Sie die ausdrückliche Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers einholen.


Fazit

Hoffentlich kann diese Anleitung Ihnen helfen, Video mit Spotify Musik erfolgreich zu hinterlegen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten und Software auf dem Markt, aus denen Sie wählen können. Sie alle haben ihre eigenen Stärken. Sowohl Desktop-Programme als auch Smartphone-Apps können Ihnen helfen, Videos mit Spotify Musik zu erstellen. Sie müssen nur den Video-Editor auswählen, der zu Ihrer Situation passt, um die gewünschte Songs hinzuzufügen. Zuvor müssen Sie jedoch daran denken, zuerst den DRM-Schutz von Spotify zu entfernen. Der leistungsstarke TuneFab Spotify Music Converter ist zweifellos der am besten geeignete Helfer. Mehrere Ausgabeformate, schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit und Batch-Konvertierung, einfache Einstellungen und intuitives Design zeichnen TuneFab aus. Zögern Sie bitte nicht und laden Sie jetzt TuneFab Spotify Music Converter herunter!


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Wenn Sie auf „Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.