close years-promotion close years-promotion

Spotify über Telekom einrichten und kündigen – so geht’s

Updaten von Venus

2021.03.01

Wer einen Handy-Tarif bei Telekom hat, kann ein spezielles Spotify über Telekom buchen. Hier zeigen wir, wie man Spotify über Telekom aktivieren und kündigen kann, und so kann man Datenvolumen sparen.


Spotify bietet über 30 Millionen Lieder, die man online im Stream oder offline anhören kann, wenn ein Spotify Premium abonniert wird. Es funktioniert dabei sowohl auf dem Smartphone und Tablet als auch am PC. Jetzt kann man noch Spotify Premium bei Telekom buchen, bequem und günstig!



INHALTE


Spotify über Telekom buchen

Spotify über Telekom zu buchen ist sehr bequem. Man kann nicht nur Spotify Premium Funktionen genießen, sondern auch über Telekom in den meisten aktuellen Tarifen die Rechnung zahlen. Wenn Sie einen neuen Kunden sind, können Sie noch die ersten 3 Monaten kostenlos testen.


  1. Spotify Musik Option ist in den ersten 3 Monaten ohne zusätzliche Kosten zubuchbar und jederzeit über die kostenlose Kurzwahl 2202 kündbar. Nach 3 Monaten kostet die Option €9,95 pro Monat.

  2. Die kostenlose Phase gelten für nur Kunden, die weder bei der Telekom noch bei Spotify selbst bereits einen kostenlosen Monat in Anspruch genommen haben.

  3. Voraussetzung ist, dass man über ein Telekom Mobilfunk-Vertrag (ausgenommen Call-Tarife, MagentaMobil Start und Family Card Start) verfügt.

  4. Registrierung bei Spotify über Telekom ist möglich.

Spotify über Telekom buchen


Spotify über Telekom aktivieren

Um Spotify über Telekom zu aktivieren, befolgen Sie die Schritte.

  1. Gehen Sie zu dem Link.

  2. Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein und klicken auf „SMS-Tan anfordern“. Sie erhalten eine SMS mit einem Code, den Sie bitte in das Feld „Ihr Freischaltcode“ eingeben.

  3. Auf der Anmeldeseite Klicken Sie nun auf Details zu Ihrem gebuchten Spotify Produkt und Drücken Sie den Button „Produkt finalisieren“.

  4. Sie können entweder Ihren persönlichen Spotify Account neu anlegen oder einen bereits vorhandenen Spotify Gratis-Account verknüpfen.

Spotify über Telekom aktivieren

Mit einigen Klicken haben Sie Spotify Premium über Telekom aktiviert. Wenn Sie in der Zukunft den Vertrag kündigen möchten, gehen Sie zu nächstem Teil.


Spotify über Telekom kündigen

Wenn Sie Spotify bei Telekom nicht mehr buchen, können Sie den Vertrag kündigen.

  1. Loggen Sie sich online in Ihren Telekom-Account ein.

  2. Über Suchen wählen Sie „Musicstreaming“ und steuen Spotify an.

  3. Im Abschnitt „Mehr Optionen“ finden Sie die Option „Music-Streaming abrufen“.

  4. Dort können ihr rechts unten „Abmelden“ auswählen.

  5. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.


Alternativ können Sie Spotify bei Telekom über die Kurzwahl 2202 oder im nächsten Telekom-Shop kündigen.


Tipps zu Spotify über Telekom

In diesem Teil werden wir einige Tipps zu Spotify über Telekom zeigen, damit Sie Datenvolumen über Telekom verringern können und Spotify Musik über Telekom nach Kündigung behalten.


Datenvolumen sparen über Telekom

Mit Spotify Premium kann man Musik streamen. Allerdings wird die Datenvolumen während des Prozesses belastet, sofern Sie noch nicht die Option StreamOn gebucht haben. Um die Datenvolumen zu sparen, empfehlen wir die Nutzung über WLAN.


Spotify über Telekom nach Kündigung behalten

Nach 3-Monat-Probezeit möchten Sie Spotify über Telekom kündigen. Kann man Spotify Premium Funktionen genießen und Spotify Musik weiter downloaden? Offensichtlich nicht. Damit kann man Spotify Musik über Telekom nach Kündigung behalten. Sie benötigen ein Tool namens TuneFab Spotify Music Converter.


Es ist ein professionelles Spotify-Downloader-Programm. Es kann DRM von Spotify Musik, Hörbücher und Podcast entfernen und diese Spotify Musik in MP3, M4A, usw. konvertieren. Nach der Konvertierung bleiben Audio-Qualität und ID3-Tags stehen.


  1. Herunterladen und installieren Sie das Programm auf dem Computer. Starten Sie es und melden Sie Ihr Spotify-Konto sich an.

  2. Wählen dann Sie danach eine Lieblingsplaylist und dann tippen rechts die Taste „+“, damit Sie eine Playlist öffnen und die Lieblingssongs hinzufügen können.

  3. Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein“, Hier können Sie den Speicherort der Ausgabe auswählen. Danach gehen Sie zu „Erweitert“, um das Format, die Sample-Rate sowie Bitrate des Songs anzupassen.

  4. Alles ist schon erstellt, dann klicken Sie auf „Konvertieren“, um Spotify Musik zu downloaden.Nach einer Weile werden diese schon konvertierten Playlists auf dem PC gespeichert. Sie können sie offline und überall hören.

Win Musik umwandeln


Obwohl Sie jetzt Spotify Premium über Telekom kündigen, können Sie die Spotify Musik frei genießen und auf anderen Geräten übertragen.


Es handelt sich in diesem Artikel um Spotify über Telekom. Wir haben Spotify über Telekom einrichten und kündigen sowie Tipps gezeigt. Wenn Sie noch Fragen hätten, kontaktieren Sie uns. Wir sind bereit, Ihnen zu helfen.


Ausgezeichnet
Berwertung: 4.4 / 5 ( 68 Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)