Spotify Musik oder Playlists auf iTunes laden SCHNELL

Updaten von Leo

2020.01.01

Wie lädt man Musik von Spotify zu iTunes? Tatsächlich ist es für Sie unmöglich, Spotify-Playlists in iTunes zu importieren, obwohl alle Spotify-Playlists erfolgreich geladen wurden. Aufgrund des DRM-Schutzes ist es verboten, alle Spotify-Playlists, die von Spotify heruntergeladen wurden, in iTunes zu übertragen. Wenn Sie jedoch einen Spotify zu iTunes Konverter zur Hand haben, geht die Sache leicht von der Hand. Daher werden wir in diesem Beitrag mit Ihnen den besten Spotify zu iTunes Konverter teilen, damit Sie Spotify Musik oder Playlists zu iTunes laden können. Kommen Sie mit mir und schauen sich die Anleitung an!



Erforderliches Tool: TuneFab Spotify to iTunes Converter: TuneFab Spotify to iTunes Converter

Wenn Sie Musik von Spotify zu iTunes herunterladen möchten, dann sollten Sie den besten Spotify zu iTunes Konverter nutzen, um sich einen Gefallen zu tun. Hier möchten wir Ihnen den besten Spotify zu iTunes Konverter vorstellen, nämlich TuneFab Spotify Music Converter.


TuneFab Spotify Music Converter ist ein leistungsstarker Spotify zu iTunes Konverter, um Spotify-Musik in abspielbare iTunes-Musikformate wie M4A und MP3 mit der superschnellen 5-fachen Konvertierungsgeschwindigkeit zu konvertieren. Außerdem erlaubt es Ihnen, Spotify-Musik in Originalqualität mit der höchsten Bitrate von 320 kbps herunterzuladen. Viele Funktionen sind verfügbar, wenn Sie es versuchen. Nun lassen Sie uns zu den folgenden vollständigen Tutorials übergehen, um zu erfahren, wie das Ganze funktioniert.


TuneFab Spotify Music Converter hier herunterladen


Vollständiges Tutorial: Übertragen von Spotify-Musik auf iTunes Music Bibliothek

Abschnitt 1. Spotify-Musik zur Übertragung als MP3 herunterladen

Schritt 1. Spotify App auf dem Computer installieren

TuneFab Spotify Music Converter muss mit der Spotify App arbeiten. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie Spotify heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert haben.


Schritt 2. TuneFab Spotify Music Converter herunterladen und starten

Beim Herunterladen der Spotify-App können Sie den Download des TuneFab Spotify Music Converter veranlassen. Klicken Sie auf den „Download“-Button, um TuneFab Spotify Music Converter auf PC/Mac herunterzuladen. Nach dem Herunterladen und der Installation starten Sie das Programm und Sie werden die Hauptoberfläche sehen. Spotify wird automatisch gestartet.


Schritt 3. Spotify Musik in TuneFab Spotify Music Converter hinzufügen

Gehen Sie nun zur Spotify-Musikbibliothek und wählen Sie die Lieder aus, die Sie konvertieren möchten. Sie können den Künstlernamen, den Namen der Playlist und den Albumtitel auswählen und die Musik per Drag & Drop von Spotify in TuneFab Spotify Music Converter ziehen. Die Drag-and-Drop-Funktion ist sehr bequem und kann mehrere Songs gleichzeitig hinzufügen. Sie können auch Spotify-Musik zu TuneFab hinzufügen, indem Sie die Songlinks kopieren und in das Programm einfügen.

Spotify Music Converter Songs hinzufügen


Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ in der rechten unteren Ecke, um Spotify-Lieder in die Konvertierungsliste einzufügen.


2 Wege, um Dateien zum Konverter hinzuzufügen


Schritt 4. Wählen Sie den Ausgangsordner und das Ausgangsformat

Nachdem Sie Spotify-Lieder zu TuneFab hinzugefügt haben, können Sie nun den Ausgangsordner zum Speichern der konvertierten Dateien wählen. Was das Ausgangsformat betrifft, können Sie unter „Optionen“ > „Erweitert“ > „Format“ MP3/ M4A als Ausgangsformat wählen.

Spotify Music Converter Ausgabeformat auswählen


Was den Ausgangsordner betrifft, können Sie unter „Optionen“ > „Allgemein“ Ihren eigenen Ordner für die Ausgangsdatei festlegen.

Spotify Music Converter Speicherort auswählen


Schritt 5. Beginnen Sie mit der Konvertierung von Spotify-Musik in MP3

Sobald alle Einstellungen vorgenommen wurden, können Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“ klicken, damit das Programm den DRM-Schutz entfernt und Spotify-Songs in MP3 konvertiert.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Abschnitt 2. Heruntergeladene Spotify-Playlists in iTunes übertragen

Jetzt hast du alle Spotify-Songs heruntergeladen und sie sind komplett DRM-frei. Du kannst die folgenden Schritte ausführen, um die DRM-freien Spotify-Songs und Wiedergabelisten in die iTunes-Musikbibliothek zu übertragen.

Schritt 1. Starten Sie iTunes auf dem PC/Mac.

Schritt 2. Gehen Sie zur Menüleiste und wählen Sie „Dateien“ > „Zur Mediathek hinzufügen“, um die Spotify-Titel aus dem lokalen Ordner auszuwählen.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Taste „Öffnen“, um ungeschützte Spotify-Titel zur iTunes-Musikbibliothek hinzuzufügen.

Jetzt können Sie der Anleitung folgen und Spotify-Musik in MP3 konvertieren und dann in iTunes hochladen.

iTunes Datei zur Mediathek hinzufügen


Nun haben Sie einen Spotify zu iTunes Konverter und die beste Möglichkeit, Spotify Playlists in iTunes zu übertragen. Übertragen Sie jetzt einfach Ihre Spotify-Playlists auf Ihr iTunes. Jede Frage ist willkommen. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar oder kontaktieren Sie uns direkt. Vielen Dank fürs Lesen. Bis zum nächsten Mal!


Berwertung: 4.3 / 5 ( 72 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.