Amazon Music auf CD brennen die besten Methoden 2022

Updaten von Gisela Werber

2022.04.08

Möchten Sie Lieder von Amazon Music auf eine CD brennen, ist dies keine große Herausforderung. Wie schafft man das, hängt nur davon ab, welchen Musikdienst Sie bei Amazon haben. Also eine Idee - verschiedene Umsetzungen.


Egal ob Sie ein Prime- bzw. Unlimited-Abo bei Amazon Music erworben haben, oder es um die im Amazon Music Store gekaufte Musik geht, finden Sie im diesem Ratgeber Lösungen, um leicht eine CD mit ihrer Amazon Music Titel zu erstellen.




Teil 1. Gekaufte Amazon Music Downloads auf CD brennen

Gekaufte Amazon Music Alben lassen sich jederzeit als MP3 herunterladen. Danach mit beliebigem CD-Brennprogramm z.B. Windows Media Player können Sie einen Audio-CD erstellen, also MP3 hinzufügen und brennen starten.


Eine bessere Alternative wäre die Amazon Music Desktop App zu benutzen. Dort kann man gekaufte Songs direkt nach Windows Media Player oder iTunes exportieren. Damit erspart man den Transfer-Schritt und so geht’s schneller.


1. Öffnen Sie die Amazon Music Desktop App auf dem Computer und melden Sie sich an;

2. Gehen Sie zu „Bibliothek“ > „Songs“ > „Gekauft“. Anschließend klicken Sie auf das Download-Symbol neben dem Song oder dem Album um die Titel auf dem Computer zu speichern;

3. Rufen Sie „Einstellungen“ auf und scrollen nach unten bis Sie die Funktion „Downloads exportieren nach“ finden, klicken Sie darauf;

4. Nach Bedürfnis aktivieren Sie die Option „iTunes“ oder „Windows Media Player“. So werden die Downloads auf das eingebaute CD-Brennprogramm Ihres PC/Mac synchronisiert.

Amazon Music Downloads exportieren nach


Jetzt haben Sie Ihre gekauften Amazon Music MP3s in den Brenner importiert. Checken den Teil 3 um das Brennen fortzufahren. Wenn Sie aber ein Prime- oder Unlimited-Abo bei Amazon Music haben und möchten die davon heruntergeladenen Songs auf eine CD brennen, dann lesen Sie weiter mit dem Teil 2.


Teil 2. Amazon Music Prime/Unlimited auf CD brennen

Mit einem Streaming-Abo bzw. Amazon Music Prime/Unlimited kann man bis auf 90 Millionen Songs ohne weitere Kosten anhören. Sie haben auch die Möglichkeit, die Inhalte offline zu speichern. Allerdings sind die auf diese Weise heruntergeladenen Musikstücke nur über die App zugänglich. Das heißt aber nicht, dass man diese Titel nicht als CD brennen könnte. Dafür müssen Sie nur die Dateien erstmal in eine andere Format z.B. MP3 umwandeln.


Für eine Formatumwandlung ist das Programm TuneFab Amazon Music Converter zu verwenden. Der ermöglicht uns, Amazon Music Titel und Playlist in normale Audioformate zu downloaden auf PC/Mac. Man muss sogar kein kostenpflichtiges Abo für den Download dabei haben. Außerdem hat das Programm viel zu bieten.


  • Amazon Music Download gilt für alle Konten bzw. Free, HD, Prime, Unlimited;

  • Einzelne Titel, Alben, Playlists, Podcast sind bereit zum Speichern;

  • Mehrere Ausgabeformate stehen zur Auswahl: MP3, M4A, WAV, FLAC etc.;

  • Schnelle Konvertierungsgeschwindigkeit bis auf 5X zum Musikdownload erreichbar;

  • Eine verlustfreie Konvertierung ist gewährleistet - Audioqualität und ID3-Infos werden mit behaltet;

  • Verschiedene Bitrate und Abtastrate sind für den Export flexibel anpassbar;

  • Musik bequem suchen und abspielen mit dem integrierten Amazon Music Webplayer, ohne andere Apps zu installieren.

Laden Sie das Programm kostenlos herunter und folgend den einfachen Schritten, um Amazon Music fürs CD Brennen als MP3 zu speichern.


1. Starten Sie den TuneFab Converter nach der Installation. Auf dem Hauptinterface klicken Sie auf „Amazon Music Web Player starten“ und loggen Sie sich rein;

Amazon Music Web Player starten


2. Öffnen Sie eine gewünschte Playlist und klicken anschließend auf den Plus-Button am rechten Programmrand. So wird der Converter-Modul aufgerufen;

Amazon Music hinzufügen


3. Wählen Sie die Titel zum Download bzw. Konvertieren aus, indem Sie den Punkt neben dem Coverbild markieren;

Amazon Music zum Download auswählen


4. Wählen Sie oben rechts ein Ausgabeformat aus und legen Sie einen Zielordner für den Download fest am unteren Programmrand.

Amazon Music MP3 Download anpassen


5. Klicken Sie unten rechts auf den Konvertieren-Button und die ausgewählten Amazon Music Lieder werden in Minuten auf den Computer gespeichert.

Amazon Music als MP3 speichern


Nun haben Sie Ihre Amazon Music auf den Computer heruntergeladen. Fürs CD-Brennen braucht man die Titel als Nächstes ins Brennprogramm zu importieren und das Brennen zu starten. Dies erklären wir im folgenden Teil.


Teil 3. Amazon Music MP3 auf CD brennen

iTunes, Windows Media Player und VLC sind die drei gängigsten CD-Brennprogramme, die wir leicht benutzen können, um selbstgemachte Musik-CD zu erstellen.


Methode 1. Amazon Music Titel auf CD brennen mit iTunes

  1. Verbinden Sie Ihren Computer mit einem CD-Laufwerk und dann legen ein leere Disc darein;

  2. Öffnen Sie iTunes und erstellen eine Playlist mit die heruntergeladenen Amazon Music Songs;

  3. Rechtklicken Sie auf die neu erstellte Playlist und wählen „Playlist auf Disc brennen“;

  4. Im Pop-up-Fenster wählen Sie die Option „MP3-CD“ aus;

  5. Klicken Sie auf den Brennen-Button. iTunes erkennt die leere Disc automatisch brennt darauf Ihre Amazon Music Titel.

Hinweis: Das Programm iTunes heißt ggfs. „Musik“ auf Mac-Computer mit einem fast identischen Einsatz.

Amazon Music Titel auf CD brennen mit iTunes


Methode 2. Amazon Music Lieder auf CD brennen mit WMP

  1. Legen Sie zunächst eine beschreibbare CD ins Laufwerk Ihres Computers;

  2. Starten Sie dann das Programm Windows Media Player und klicken oben rechts auf den Menütab „Brennen“;

  3. Wählen Sie im Drop-Down-Menü oben rechts, die Option „Audio-CD“ aus;

  4. Öffnen Sie nur den Speicherort Ihrer Amazon Music Lieder und wählen Sie die Musik aus;

  5. Ziehen Sie die ausgewählten Songs ins WMP-Programm herein, genauer gesagt in den Bereich unter „Brennliste“, damit die Dateien in die Brennliste eingefügt werden;

  6. Mit einem Klick auf „Brennen starten“ können Sie jetzt den Brennvorgang einleiten.

Amazon Music auf CD brennen mit Windows Media Player


Methode 3. Amazon Music Songs auf CD brennen mit VLC

  1. Führen Sie den VLC Media Player aus und gehen im Menü zu „Medien“ und „Konvertieren /Speichern“;

  2. Klicken Sie anschließend im Pop-up auf den den Tab „Disc“ und legen Sie dann eine leere CD in das CD/DVD-Laufwerk ein.

  3. Wählen Sie die Option „Audio CD“ und bestätigen Sie den Datenträger. Fahren Sie fort mit einem Klick auf den Button „Konvertieren / Speichern“;

  4. Im Fenster „Konvertieren“ wählen Sie die unter „Einstellungen“ die Option „Raw-Input speichern“;

  5. Klicken Sie auf den Button „Durchsuchen“ und wählen Sie die Zieldateien bzw. Amazon Music Titel zum Brennen aus;

  6. Mit einem Klick auf „Starten“ läuft der Brennprozess sofort.

Amazon Music Songs auf CD brennen mit VLC


FAQs zu Thema Amazon Music CD Brennen

Kann ich einen MP3 Download von Amazon Music auf CD brennen?

Es ist möglich, die im Amazon Music Store gekaufte Musik auf eine CD zu brennen. Man muss nur die Songs erst als MP3 herunterladen und dann mit einem Brennprogramm eine Audio-CD davon zu erstellen.


Kann ich Amazon Prime Music auf CD brennen?

Musiktitel von Amazon Prime/Unlimited werden in ein DRM-geschütztes M4A-Format gespeichert. Es ist also erforderlich, erst diese verschlüsselte Musik mit dem TuneFab Amazon Music Converter in MP3 zu konvertieren. Danach lassen sich die Songs problemlos brennen.

Ist das CD brennen Amazon Music legal?

Selbstgemachte bzw. Homemade-CDs sind legal solang Sie die nicht für kommerzielle Zwecke einsetzen.


Ausgezeichnet
Berwertung:  / 5 (  Bewertungen) Viele Dank für Ihre Bewertung!

Kommentar schreiben

0 Kommentare

Kommentare(0)

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.