Spotify Playlist offline hören für Spotify Premium & Free

Updaten von Venus

2020.06.22

Der beliebte Musik-Streamingdienst Spotify bietet die Funktion Offline-Modus. Haben Sie unterwegs einmal ohne Internetverbindung oder wollen Ihre Datenvolumen sparen, werden Sie diese Funktion zu schätzen wissen. Wie Sie Spotify Playlist offline hören können, erklären wir Ihnen jetzt.




Wie kann man für Premium Offline-Modus aktivieren

Können alle Benutzer bei Offline-Modus Spotify Playlist hören? Nein, nur Spotify Premium Benutzer, weil Spotify Free keine Herunterladen-Funktionen haben. Das bedeutet, dass Sie Spotify Playlist nicht downloaden, um bei Offline-Modus zu benutzen. Spotify Free können mit Internetverbindung diese Playlist hören.


Spotify Playlist herunterladen und bei Offline-Modus hören

Um Ihre Spotify Playlist offline hören zu können, ist ein Premium-Account zunächst notwendig. Dieser einzeln-Abo kostet € 9,99 pro Monat. Bis zu 3.333 Songs dürfen auf drei Geräten offline synchronisiert werden. Zudem muss der Offline-Modus mindestens ein Mal in einem Monat beendet werden, damit Spotify eine Verbindung zum Anbieter herstellen kann. Gehen Sie wie folgt vor:


  1. Zunächst müssen Sie Spotify App auf dem Computer oder Smartphone öffnen

  2. Gewünschte Songs müssen sich in einer Playlist befinden

  3. Tippe rechts neben der Playlist auf „Herunterladen

  4. Alle Titel der Playlist werden jetzt heruntergeladen und dies durch einen grünen Pfeil signalisiert

  5. Die Offline-Tracks lassen sich ab sofort ohne Internet anhören

  6. Die Offline-Titel erkennen Sie an der grünen Markierung

  7. Gehen Sie zu links oben zu Datei > Offline-Modus

  8. Jetzt können Sie Spotify Playlist bei Offline-Modus hören.

Win Spotify Offline-Modus


Spotify Playlist offline verfügbar machen

Mit Spotify App für Windows oder Mac kann man auch dann Musik hören, wenn gerade keine Internet-Verbindung besteht. Denn mit Spotify lässt sich Musik zum Abspielen herunterladen. Damit das funktioniert, muss diese Musik allerdings in einer Playlist vorliegen.


  1. Zuerst starten Sie die Spotify-App und klicken Sie in der linken Spalte unten auf den Button „Neue Playlist“.

  2. Anschließend geben Sie den gewünschten Namen für die Playlist ein und klicken Sie auf Erstellen.

  3. Dann gehen Sie zu der Playlist, in der kein Song auf der rechten Seite (noch leer) angezeigt wird. Hier finden Sie rechts auch ein Schalter „Offline verfügbar“, den man per Klick einschaltet.

  4. Jetzt fügen Sie der Playlist Titel hinzu, indem Sie nach einem Titel suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und ihn über das Kontextmenü zur Playlist hinzufügen.

Win Spotify offline verfügbar machen


Spotify Playlist Offline hören für Spotify Free Benutzer

Da Spotify Free Benutzer Spotify Playlist nicht runterladen, können Sie sie offline hören. Ist es keine Möglichkeit, Spotify Playlist offline zu nutzen? Natürlich doch, hier werden wir Ihnen einen praktischen Converter, TuneFab Spotify Music Converter. Mit dem können Sie Spotify Playlist in MP3 konvertieren und sie auf dem Computer speichern, dann können Sie sie Jederzeit und überall offline hören, obwohl keine Interverbindung und unterwegs.


TuneFab ist einfach zu bedienen und bietet 4 Format auszuwählen. Bei Konvertierung stehen die Audioqualität und ID3-Tags bleiben. Weitere Funktionen erfahren Sie wie folgt:

Spotify Music Converter starten


Hauptfunktionen zu TuneFab Spotify Music Converter

  • Konvertiert Spotify Playlist in MP3/M4V/FLAC/WAV mit ID3-Tags und ursprünglicher Audioqualität

  • Entfernt DRM von Spotify Songs, Playlist, Album

  • Downloadet Spotify Musik in DRM-freie Audio mit 5X Konvertierungsgeschwindigkeit

  • Darf Speicherort, Bitrate, Samplerate auswählen

  • Gute Kundenservice


6 Schritte zum Speichern von Spotify Playlist zum Offline-Hören

  1. Downloaden Sie TuneFab Spotify Music Converter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer.

  2. Klicken Sie dann auf „Dateien hinzufügen“. Sie können die Songs von Spotify App in den Converter ziehen oder die URL der Songs kopieren und in das Programm einfügen.

  3. Wenn Sie die Lieder erfolgreich hinzugefügt haben, müssen Sie als nächstes auf „Hinzufügen“ klicken, um fortzufahren.

  4. Tippen Sie auf „Optionen > Erweitert“ und TuneFab bietet 4 bekannte Formate an, MP3, M4V, WAV, FLAC. Hier empfehlen wir Ihnen MP3 als Ausgabeformat.

  5. Gehen Sie zu „Optionen > Allgemein“, um den Speicherordner auszuwählen. Wenn Sie hier keine Änderungen erstellen, werden sie im normalen Dateiordner gespeichert.

  6. Klicken Sie jetzt einfach auf den „Konvertieren“ und das Programm wird anfangen, Ihre Spotify Playlist zu MP3 umzuwandeln.

Spotify Music Converter Songs umwandeln


Jetzt erhalten Sie diese freie Spotify Playlist und können auf dem Computer speichern. Und Sie können offline sie hören. Wenn Sie möchten, importieren Sie sie auf anderen Geräten, wie iPod, PS4, Smartwatch. Wenn Sie Problem für Spotify Playlist haben, melden Sie uns sofort.


Berwertung: 4.4 / 5 ( 67 Bewertungen) Vielen Dank für Ihre Bewerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare

NEWSLETTER

Abonnieren und TuneFabs letzte Info und Angebote bekommen

Copyright © TuneFab Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.